Unser Umgang mit der CORONA-KRISE

K&N und das CORONA-VIRUS



2020/2021 • Kultour&Natour in Zeiten des CORONA-VIRUS.

Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliches Handeln.

Und so versank die Kultour&Natour Touristik im März 2020 nicht in eine Schockstarre - sondern wurde tätig.
Medial und kommunikativ. Im Internet und per Postzusendungen.
Sozial und kulturell. Sich kümmernd und musikalisch.
Gemeinsam mit den Mitarbeitern, unseren Kunden und den Vereinsmitgliedern von wir.einander e.V..
 


Im K&N-NACHRICHTENARCHIV kann man sich ein Bild von unserem Umgang mit der Krise machen:  # K&N NEWS



Mit Partnern und Freunden, Kunden und Unterstützern. Denn: In der Krise ist man nur gemeinsam stark.

Ab JUNI 2020 gingen wir auch den Neustart an: VERNÜNFTIG • SICHER • VERANTWORTUNGSVOLL.
Und konnten so zahlreiche Reisen und Veranstaltungen bis Ende OKTOBER 2020 durchführen.
Ab NOVEMBER 2020 war dann wieder touristischer Stillstand angesagt.
Und das TEAM K&N nutzte die Zeit, um die SAISON 2021 sorgfältig vorzubereiten. Denn:
EGAL WAS PASSIERT - WIR SCHAUEN NACH VORNE!
Und freuen uns schon jetzt darauf, wieder mit Ihnen unterwegs zu sein!
 


Mit einem Klick zu unserem  # K&N HYGIENEKONZEPT zu Reisen in CORONA-ZEITEN.


 
Denn mit K&N werden Sie auch im Jahr 2021 sicher & vernünftig unterwegs sein.

KULTOUR&NATOUR • 1997 -2017

DIE KULTUR DES REISENS.

Reisen bedeutet, sich mit eigener und fremder Kultur zu beschäftigen. Auf Reisen genießen wir Neues und Fremdes und lernen Bekanntes neu zu schätzen. 

KULTUR. LANDSCHAFT. THEMEN. 

Wir wollen kennen lernen, nicht nur im Geiste, sondern auch auf der Zunge und mit der Nase. Kultur hört nicht bei Kirchen, Tempeln und Statuen auf. Denn auch die Gerüche und Geschmäcke eines Landes gehören dazu, seine Felder und Wälder, seine Gärten, seine Küche und seine Lebensart. Und alles dies erleben wir gemeinsam im Rahmen unserer begleiteten Gruppenreisen.
 

2015 • DARÜBER FREUTEN WIR UNS BESONDERS!

WEITERE MARKEN & INITIATIVEN VON K&N