Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

TONGEREN & ALDEN BIESEN

Die älteste Stadt Belgiens & der Deutsche Orden

TONGEREN & ALDEN BIESEN

Kleingruppe mit max. 8 Personen
1 Tag - Reise mit dem K&N-Minibus
Termine
13.08. - 13.08.2020 • Ausflug garantiert! Nur noch 2 Plätze!
5 Teilnehmer mindestens
8 Teilnehmer maximal

Im Jahre 15 v. Chr. gründeten die Römer die Siedlung Aduatuca Tungrorum, die an der bedeutenden Römerstraße von Köln nach Reims und Boulogne (Via Belgica) lag. Den Besuch der ältesten Stadt Belgiens kombinieren wir mit dem den Erlebnis der ehemaligen Deutsch-Ordens-Kommende in Alden Biesen.

Der wunderschöne Beginenhof, die gotische Kirche „Unsere Liebe Frau“, die römische Stadtmauer, kleine Gassen und belebte Plätze - all das ergibt in Tongeren ein stimmungsvolles und interessantes Nebeneinander. Das nahebei liegende Schloss Alden Biesen dagegen hat eine ganz andere Geschichte zu erzählen...

Diese Reise führen wir mit dem durch, der über maximal 8 Sitzplätze verfügt.

TAGESAUSFLUG
TAGESAUSFLUG

DONNERSTAG • 13.08.2020
Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze, Reisebusbestuhlung, Klimaanlage etc.) über die Autobahnen ins Dreiländereck Deutschland - Belgien - Niederlande nach Tongeren (130 km).
Etwas außerhalb der historischen Altstadt befindet sich ein besonderer Schatz: 1,5 km der römischen Stadtmauer aus dem 2. Jh. sind hier noch erhalten! Mit dem K&N-Minibus erreichen Sie dann den Beginenhof, ein Miniaturstädtchen mit engen Sträßchen, schön restaurierten Gebäuden und der Beginenkirche (seit 1998 Welterbe der UNESCO). Sie werfen einen Blick in die schön proportionierte Liebfrauenkirche und sind anschließend zu einer Portion „belgischer Fritten“ eingeladen!
Nur 8 km entfernt liegt die ehemalige Kommende Alden Biesen des Deutschen Ordens. Deren Geschichte beginnt im Jahr 1220 mit der Gründung der Landkommende durch den Deutschritterorden, der in 12 "Balleien" (Provinzen) aufgeteilt war. Alden Biesen entwickelte sich zum größten Ordenssitz in Nord-West-Europa...
Gemeinsamer Besuch der Burg und sachkundige Führung.
Anschließend Beginn der Rückreise ins Rheinland mit Ankunft an den Zustiegsorten am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze • Reisebusbestuhlung • Klimaanlage etc.) ab Köln, Dormagen und Düsseldorf(-Süd)
  • K&N-Fahrer & sachkundige Reiseleitung ab/bis Rhld.
  • alle Führungen & Besichtigungen und Rundgänge
  • Imbiss „Belgische Fritten“
  • Eintritt & Führung Burg Alden Biesen
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • weitere kleine Extras
     
Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis (noch 6 Monate über die Reise hinaus gültig) benötigt.

Preise pro Person in EUR

Ausflugspreis 110 €

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 5 Personen
max. 8 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.