Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
Noch wenige Plätze frei!
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise
Busreise
Flugreise
Schiffsreise
Bahnreise
barrierefrei BARRIEREFREI
eingeschränkt barrierefrei Eingeschränkt BARRIEREFREI
nicht barrierefrei Nicht BARRIEREFREI

 

FRÜHLING IM ALTEN LAND

Bremen • Worpswede • Stade • Buxtehude

FRÜHLING IM ALTEN LAND

Apfelblüte & Fachwerk rund um Stade
4 Tage - Reise mit dem K&N-ReiseBus
Termine
18.04. - 21.04.2024 • Leider ausgebucht! Warteliste möglich
15 Teilnehmer mindestens
28 Teilnehmer maximal

Eine einzigartige Kulturlandschaft mit wunderschönen Blütenmeeren, historische Hansestädten, Moor, Heide, Wald und Wiesen: Das Alte Land, zwischen Weser und Hanse, präsentiert sich als traumhafte Naturlandschaft - und als das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Deutschlands.

Mit Besuchen in der Hansestadt Bremen und im Künstlerdorf Worpswede runden wir unsere Landschafts- & Natur-Erlebnis-Reise auch kulturell und historisch ab. Lassen Sie sich im ALTEN LAND begeistern!

1. Tag

DO • 18.04.2024 • ca. 420 km
BREMEN • ANKUNFT IN STADE

Fahrt ab Sankt Augustin, Köln, Dormagen und Düsseldorf (-Süd) über die Autobahnen in Richtung Bremen, das Sie in der Mittagszeit erreichen. Individuelle Mittagspause und anschl. gemeinsamer Rundgang durch die Hansestadt... Weiterfahrt nach Stade am Nachmittag, Zimmerbezug im Hotel Vier Linden und am Abend gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag

FR • 19.04.2024 • ca. 200 km
AUSFLUG „Altes Land“ • BUXTEHUDE

Halbpension im Hotel. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Region „Altes Land“. Sie erleben bei Ihrer Reise durch herrliche Landschaften eine in Deutschland einzigartig angelegte Kulturlandschaft. Entdecken Sie Buxtehude, die Hansestadt an der Este und zugleich an der Märchenstraße, die historische Altstadt mit ihren vielen Fachwerkhäusern und der Backsteinbasilika St. Petri, deren Turm als Wahrzeichen Buxtehudes gilt. Sie besuchen einen Obsthof mit Garten und erfahren direkt vom Obstbauer vieles über den Obstanbau und deren Produkte im größten Apfelanbaugebiet des Nordens. Rückkunft in Stade im Hotel am späten Nachmittag.

3. Tag

SA • 20.04.2024
STADE & FREIZEIT

Halbpension im Hotel. Geführter Stadtrundgang durch die Stadt, die durch die Hansezeit besonders geprägt wurde. Vielseitige Spuren der Geschichte finden sich heute in der maritimen Perle am Flüsschen Schwinge. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt kennen. Sie sehen das historische Stader Rathaus, den „Schiefen Turm von Stade“ und erfahren, was es mit dem Schwedenspeicher und dem Zeughaus auf sich hatte... Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung! Genießen Sie die freie Zeit rund um die Schwinge. Oder planen Sie einen Besuch in einem der zahlreichen Museen?
Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag

SO • 21.04.2024 • ca. 420 km
WORPSWEDE • BEGINN DER HEIMREISE

Geruhsames Frühstück und Kofferverladung. Fahrt nach Worpswede wo Sie auf originalgetreuen Nachbauten der historischen Torfkähne die Wasserstraßen des sagenumwobenen Teufelsmoores erkunden. Anschl. Gelegenheit zur Mittagspause. Beginn der Heimreise und Ankunft an den Zustiegsorten am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Sankt Augustin, Leverkusen, Köln, Dormagen und Düsseldorf(-Süd)
  • 3x Übern. im komfortablen HOTEL VIER LINDEN (3+* ) in Stade
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3x Abendessen im Hotel, als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Stadtrundgang Bremen & Torfkahnfahrt in Worpswede
  • Ausflug „ALTES LAND“ mit Buxtehude und Besuch bei einem Obstbauern wie beschrieben
  • informative Reiseunterlagen
  • sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rheinland
  • zusätzlich lokale Führung vor Ort
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Service
  • u.v.m.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 625 €
Einzelzimmerzuschlag 90 €

Weitere Informationen


IHRE UNTERKUNFT:
Das Hotel Vier Linden (3*+) in Stade bietet seinen Gästen 46 Zimmer, die komfortabel und zweckmäßig ausgestattet sind. Alle verfügen über Bad o. DU/WC, Tel., TV, Fön, Minibar etc. Das Haus selbst bietet ein Restaurant, Rezeption, Lift sowie eine Sauna (gegen Gebühr).
Das Hotel liegt zentral, umgeben von viel Grün, in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt (15 Gehminuten, Stadtbus direkt vor dem Hotel).


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 28 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.