Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

ESSEN • DOMSCHATZ & SYNAGOGE

Die Goldene Madonna & die Jugendstil-Synagoge

ESSEN • DOMSCHATZ & SYNAGOGE

Kleingruppe mit max. 8 Personen
1 Tag - Reise mit dem K&N-Minibus
Termine
06.10. - 06.10.2020 • Reise garantiert! Nur noch 2 Plätze!
5 Teilnehmer mindestens
8 Teilnehmer maximal

Zwischen den Funktionalbauten der Nachkriegszeit finden Sie - vom Rheinland aus oftmals übersehenen - in der einstigen Industrie- und heutigen Kulturmetropole Essen einzigartige Schätze!
 
Auf unserem kleinen Ausflug schlagen wir einen Bogen von der ältesten plastischen Mariendarstellung der Welt und der weltweit größten Sammlung mittelalterlicher Vortragekreuze im Domschatz bis zur großartige Architektur der 1905 erbauten Jugendstil-Synagoge in Essen. Fast vis-a-vis liegen die unscheinbare Münsterkirche und die großartige Synagoge am Essener Stadtring und erzählen Geschichten, die die meisten Besucher hier nicht erwarten...

Diese Reise führen wir mit dem durch, der über maximal 8 Sitzplätze verfügt.

TAGESAUSFLUG

DIENSTAG • 06.10.2020
Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze, Reisebusbestuhlung etc.) mit RL M. Schwinge nach Essen. In der Innenstadt besuchen Sie das einstige hochadlige Damenstift, die heutige Kathedrale des Bistums Essen, deren Wurzeln bis zu den Ottonen zurückreicht. Besichtigung des Münsters und des Domschatzes. Die „Goldene Madonna“, die älteste vollplastische Mariendarstellung der Welt, die Lilienkrone, das Reichsschwert, der siebenarmige Leuchter und die größte Sammlung goldener Vortragekreuze stammen aus dem 10. & 11. Jh. und sind weltweit einzigartig... Individuelle Mittagspause in der Essener Innenstadt und Fortsetzung der Besichtigungen in der Essener Synagoge. 
Die sog. Alte Synagoge ist die einzige Großsynagoge Deutschlands, deren Architektur den Nationalsozialismus und die "Reichspogromnacht" überlebte. Sie ist heute Museum zur Geschichte des Judentums und Begegnungsstätte. Der Geschichte und den Traditionen der jüdischen Kultur und dem jüdischen Leben in der deutschen Geschichte begegnen Sie auch hier auf einer sachkundigen Führung.
Abendliche Rückkehr ins Rheinland.

Leistungen

  • Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze • Reisebusbestuhlung • Klimaanlage etc.) ab Köln, Dormagen & Düsseldorf(-Süd)
  • Eintritt & Führung Domschatz Essen
  • Führung in der Synagoge Essen
  • K&N-Fahrer & sachkundige Reiseleitung ab/bis Rheinland (vorgesehen: Michael Schwinge)
  • einleitende Vorträge und Informationen
  • Reiseunterlagen
  • weitere kleine Extras

Preise pro Person in EUR

Ausflugspreis 110 €

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 5 Personen
max. 8 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.