Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

EMSLAND • GRÜNKOHL & MEHR

Bad Bentheim I Meppen I Clemenswerth I Bourtange

EMSLAND • GRÜNKOHL & MEHR

Kleingruppe mit max. 8 Personen
3 Tage - Reise mit dem K&N-Minibus
Termine
23.11. - 25.11.2020 • NEU! • Zusatztermin!
5 Teilnehmer mindestens
8 Teilnehmer maximal

Hinter den Höhen des Teutoburger Waldes liegt das Emsland und bietet seinen Besuchern das Schloss Clemenswerth, die historische Altstadt von Meppen und den malerischen Oberlauf der Ems...

Zu reizvollen Gegensätzen wollen wir Sie auf dieser Reise entführen! Zur Höhenburg von Bad Bentheim - und zu den weiten Landschaften zwischen Meppen und Lingen, Bourtange und Haselünne. Bestaunen Sie die weitläufige Alleesternanlage von Clemenswerth, die Festung von Bourtange und lassen Sie sich von saisonalen und regionalen Spezialitäten verwöhnen! Natürlich darf dabei ein Grünkohl-Essen nicht fehlen!

Diese Reise führen wir mit dem durch, der über maximal 8 Sitzplätze verfügt.

1. Tag

MO • 23.11.2020 • ca. 320 km
BOURTANGE & HASELÜNNE

Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Reisebusplätze, Klimaanlage etc.) über die A31 in Richtung Emsland und über die niederländische Grenze. In Bourtange hat sich ein ganz besonederer Schatz bewahrt: Nahezu vollumfänglich erhalten sind Architektur und Charakter eines Festungsstädtchens des 17. und 18. Jahrhunderts. Sie erleben ein "Museumsdorf", das uns einen Spaziergang durch die Geschichte erlaubt und gleichzeitig einen Blick in die Landschaften an der Ems vor mehreren hundert Jahren bietet.  Kommentierter Rundgang, Aufenthalt und Kaffeepause.
Anschließend geht es über die Ems und durch den Hümmling nach Haselünne. Etwas außerhalb finden Sie den dörflich ruhig gelegenen Landgasthof REDEKER im Stadtteil Lehrte. Die familiäre Atmosphäre und traditionelle Gemütlichkeit des Haues ist für unsere Reise wie geschaffen... Zimmerbezug und gemütliches 3-Gang-Abendessen im Restaurant des Landgasthofes.

2. Tag

DI • 24.11.2020 • ca. 50 km
MEPPEN & SCHLOSS CLEMENSWERTH

Halbpension im Hotel und Fahrt zunächst nach Meppen. DIe Meppener Altstadt, eingerahmt von Wall und Wassergraben der historischen Festung, besichtigen Sie bei einem kleinen Spaziergang. Dabei sehen Sie Baudenkmäler wie das historische Rathaus von 1408. Nach einer Mittagspause in der Innenstadt fahren Sie dann zum Schloss Clemenswerth.
Das Jagdschloss wurde in den Jahren 1737 bis 1747 nach Plänen des berühmten Barockarchitekten Johann Conrad Schlaun errichtet. Bauherr war der aus dem Hause Wittelsbach stammende Kurfürst und Erzbischof von Köln, Clemens August. Das Schloss ist eines der sehenswertesten Kulturdenkmäler Norddeutschlands und die einzige noch erhaltene Alleesternanlage - weltweit! Spaziergang und Besichtigung der Anlage und Rückkehr nach Haselünne-Lehrte mit einigen kleinen Stopps an der Ems. Vielleicht machen Sie aber noch einen Stopp an einer der traditionellen Korn-Brennereien der Region, die heute nicht mehr „nur“ Korn im Angebot haben!
Zum Abendessen erhalten Sie deftige und traditionelle Grünkohl-Gerichte aus dem Emsland! Guten Appetit!
 

3. Tag

MI • 25.11.2020 • ca. 280 km
burg BENTHEIM & Heimreise

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und Fahrt in das unweit der niederländischen Grenze gelegene Bad Bentheim, das mit der gleichnamigen Burg die größte Höhenburg Nordwest-Deutschlands besitzt. Sie thront auf einem 90 Meter hohen Rücken, einem westlichen Ausläufer des Teutoburger Waldes.
Hier haben Sie Gelegenheit zu einer geruhsamen Mittagspause und besuchen anschließend gemeinsam die spektakuläre Burganlage (inkl.), in deren Kapelle sich u.A. eine der ältesten Kreuzigungsskulpturen nördlich der Alpen befindet. Gelegenheit zur Mittagspause und anschl. Beginn der Heimreise zurück zu den Zustiegsorten...

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze • Reisebusbestuhlung • Klimaanlage etc.) ab Köln, Dormagen & D‘dorf (-Süd)
  • 2x Übern. im stilvollen LANDGASTHOF REDEKER (3+*) bei Haselünne
  • alle freundlichen Zimmer sind mind. mit DU/WC, Telefon, TV, Sessel, Fön etc. ausgestattet
  • 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1x traditionelles Grünkohlessen im Hotel
  • alle Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • Eintritte Bourtange, Burg Bentheim & Schloss Clemenswerth
  • sachk. K&N-Reiseleitung & Fahrer
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Service vor der Reise u.v.m.
Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis (noch 6 Monate über die Reise hinaus gültig) benötigt.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 495 €
Einzelzimmerzuschlag 30 €

Weitere Informationen


IHR HOTEL

Sie wohnen im familiengeführten Landgasthof REDEKER (3+*) bei Haselünne/Meppen. Alle freundlichen Zimmer sind mit DU/WC, Tel., TV etc. ausgestattet. Das Landhotel verfügt über eine Rezeption, Bar, Restaurant, Terrasse und Lift.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 5 Personen
max. 8 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.