Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

DER RHEIN - UND SO...

K&N-Kultour-Kreuzfahrt mit MS JOHANNES BRAHMS

DER RHEIN - UND SO...

Kurzurlaub mit und auf der MS JOHANNES BRAHMS
3 Tage - Reise mit dem K&N-ReiseBus - Schiffs-Reise
Termine
27.11. - 29.11.2021 • Durchführung touristisch garantiert!
40 Teilnehmer mindestens
60 Teilnehmer maximal

Kurzfristig wurden wir darüber informiert, dass MS JOHANNES BRAHMS Ende November einige „Leertage“ hat - und das haben wir zum Anlaß genommen, Ihnen einfach einen kleinen „Urlaubshappen“ zwischendurch anzubieten. Mit der familiären Wohlfühlatmosphäre der MS JOHANNES BRAHMS im Mittelpunkt.

Genießen Sie zwei Nächte an Bord der MS JOHANNES BRAHMS und lassen Sie sich zur An- und Abreise vom Besuch stimmungsvoller und interessanter Städte begeistern!

► Mit einem Klick können Sie sich hier  anschauen.

1. Tag

Sa • 27.11.2021 • ca. 230 Bus-KM
wiesbaden & einschiffung

Geruhsame Fahrt ab unseren Zustiegen im Rhein-Ruhr-Gebiet in südliche Richtung. Unterbrochen von einer Pause, erreichen Sie die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden zu einer individuellen Mittagspause.
Da zum heutigen Zeitpunkt nicht abzusehen ist, wie sich das Thema CORONA und (davon abhängig:) Besichtigungen entwickeln wird, halten wir unser Programm am Nachmittag sehr offen...
Entweder laden wir Sie zu einem Museumsbesuch ein - oder zu einem Stadtrundgang. Evtl. ist aber auch schon ein Weihnachtsmarkt-Besuch möglich. Es ist aber bei entsprechendem Wetter (und strengeren CORONA-Vorschriften in der Landeshauptstadt) auch möglich, dass wir mit dem Bus durch das Rheingau fahren und wunderbare Panoramen am Rhein geniessen.
Anschl. erwartet Sie MS JOHANNES BRAHMS im Rheingau. Begrüßung, Kabinenbezug und Abendessen an Bord.

2. Tag

SO • 28.11.2021
ÜBER DEN RHEIN IN RICHTUNG NECKAR

VP an Bord • Der Tag beginnt mit der recht kurzen Fahrt nach Mainz, der vis-a-vis von Wiesbaden liegenden rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Gelegenheit zum Gottesdienstbesuch oder Einladung zu einem Spaziergang durch Mainz. Zum Mittagessen sind Sie wieder an Bord und erleben nun die Fahrt über den Rhein in südlicher Richtung.
Im Salon der MS JOHANNES BRAHMS wird Kaffee serviert, die Landschaft zieht geruhsam vorbei und gemeinsam erfreuen Sie sich am „zusammen unterwegs sein“ auf dem Rhein... Abends legen Sie in der Region Rheinhessen bzw. Wonnegau an und erfreuen sich noch einmal am Abendessen und dem Beisammensein auf der MS JOHANNES BRAHMS.

3. Tag

MO • 29.11.2021
FRANKFURT & HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und Abschied von MS JOHANNES BRAHMS. Mit dem Reisebus fahren Sie nun wieder in nördliche Richtung. Diesmal halten Sie in der Börsen- & Kaiser-Metropole Frankfurt am Main.
Hier erwartet Sie ein orientierender Stadtrundgang in dessen Mittelpunkt der Römerberg, die „Neue Altstadt“ und die Paulskirche stehen, in welcher 1848/1849 das erste deutsche Parlament tagte. Seit dem Hochmittelalter Freie Reichsstadt, war Frankfurt bis 1806 Wahlort und seit 1562 auch Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser des Hl. Römischen Reiches. Gemeinsamer Besuch des „Kaiserdomes“ St. Bartholomäus und
Freizeit zur Mittagspause.
Anschließend beginnt die Heimreise über die Autobahn A3 zurück zu den Zustiegsorten mit Ankunft am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im mod. Reisebus ab/bis Essen, D‘dorf (-Süd), Köln, Dormagen und Sankt Augustin, nach Rüdesheim und zurück ab Worms...
  • 3 Tage Kreuzfahrt wie beschrieben
  • 2x Übern. mit Welcome-Drink & Vollpension* an Bord der MS JOHANNES BRAHMS
  • alle Kabinen sind mit 2 untenstehenden Betten, DU/WC, TV, etc. ausgestattet
  • kompl. Ausflugsprogramm inkl. aller Busfahrten, Führungen und Besichtigungen wie im Reiseablauf beschrieben
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Rden K&N-Zustiegen
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise

* Beginnt mit dem Abendessen am 1. & endet mit dem Frühstück am 3. Tag.

Preise pro Person in EUR

Hauptdeck p.P. • Doppelkabine 395 €
Hauptdeck • Zuschlag Einzelkabine 80 €
Oberdeck p.P. • Doppelkabine 495 €
Oberdeck • Zuschlag Einzelkabine 80 €

Weitere Informationen


MS JOHANNES BRAHMS

Schiffsinfo

Im Mittelpunkt unserer Kreuzfahrt stehen nicht „Captain’s Dinner“ und Hummer-Buffets, sondern das kulturelle Erlebnis und die Fahrt durch die Kulturlandschaften Europas. Im stilvollen und gemütlichen Restaurant nehmen Sie die (gehobene gutbürgerliche) Vollpension an Bord ein.
In der Bar / Lounge trifft man sich zum gemütlichen Ausklang oder zur Teilnahme am Bordprogramm...

SCHIFFS-DATEN
MS JOHANNES BRAHMS
Länge 82,00 m • Breite 9,50 m • Tiefe 1,40 m • Höhe 4,00 m • Passagiere max. 80 (bei K&N: 60 Personen) • Besatzung 21 • Heimathafen Hamburg (DE)
Die Johannes Brahms wurde im Jahre 1998 in Kampen (NL) gebaut. Bereits damals galt das Schiff als ein Flusskreuzfahrtschiff mit gehobenem 3*+ -Standard. Um diesen Standard zu halten, wurden seitdem zahlreiche Renovierungen durchgeführt. Natürlich sind auch der Service und die Verpflegung an Bord dementsprechend und erfüllen die Ansprüche einer guten Gastgeberschaft.

Kabinen
Das Schiff hat eine Kapazität von 40 Passagierkabinen (alle außen) mit festen Betten (keine Klappbetten), verteilt auf zwei Ebenen, und bietet ausreichend Platz für 80 Passagiere (bei den K&N-Kreuzfahrten werden max. 60 Personen befördert). Die geschmackvoll eingerichteten Kabinen sind ca. 11m² groß und allesamt mit DU/WC, einem Fernseher, Telefon, Minisafe, Föhn und Klimaanlage ausgestattet.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 40 Personen
max. 60 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.