Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

WEIN I AHR I KULTUR

Eine SolidAHRitäts-Reise

WEIN I AHR I KULTUR

Kleingruppe mit max. 8 Personen
1 Tag - Reise mit dem K&N-MiniBus
Termine
20.08. - 20.08.2022 • Durch Storno 1 Platz frei!
5 Teilnehmer mindestens
8 Teilnehmer maximal

Jahrzehntelang war das herrliche Ahrtal eine der Ausflugs- und Reisedestinationen in Rheinland-Pfalz. Doch die Hochwasser-Katastrophe vom 14. Juli 2021 setzte dem ein jähes Ende! Erschreckend waren anschließend auch die Auswüchse von Katastrophen-Tourismus sowie die Tatsache, dass vielerorts notwendige Hilfe ausblieb, so dass die Bagger bis heute nicht aus dem Ahrtal verschwunden sind...

Jetzt aber bitten die Winzer, die verbliebenen Hoteliers und Gastronomen um Besucher und Gäste, damit der Neustart gewagt werden kann. Dem tragen wir mit unserem SOLIDAHRITÄTS-Ausflug Rechnung und hoffen auf Ihre Beteiligung! In unserem Ausflugspreis sind eine Spende für das Stadtmuseum Ahrweiler und der Kauf einer Flasche Wein beim Winzer Sermann bereits mit eingeschlossen!

Diese Reise führen wir mit dem durch, der über maximal 8 Sitzplätze verfügt.

TAGESAUSFLUG

SAMSTAG • 20.08.2022
Fahrt im K&N-MINIBUS über die Autobahn in Richtung Ahrtal. Zunächst erreichen wir Ahrweiler und werfen einen traurigen Blick auf die Ruinen der Levana-Schule. Diese Förder-Schule ist auch Empfänger der Gelder unseres FLUT-HILFE-PROJEKTES. Weiter in die Altstadt von Ahrweiler, deren Gassen wie auch früher zu einem kleinen Bummel einladen - allerdings sind die durch das Hochwasser vom 14. Juli 2022 gerissenen Lücken nicht zu übersehen. Besuch bei Kuratorin Heike Wernz-Kaiser am Stadtmuseum Ahrweiler, mit der wir über die Vernichtung des „kulturellen Gedächtnisses des Ahrtales“ durch das Hochwasser 2021 reden. Der Umfang des Verlustes ist kaum zu erfassen: z.B. sind Gemälde, Stoffe, Handschriften und Holzskulpturen des Bestandes zu 60%  vernichtet. Einige wenige Stücke können aufwändig gerettet werden - und hier helfen wir mit!
Weiterfahrt entlang des verwüsteten Laufes der Ahr bis kurz vor Mayschoss. Über Umwege erreichen Sie dann Altenahr. Hier sind Sie zu einem Winzerteller eingeladen, statten einem (wiederhergestellten) Weingut einen Besuch ab (eine Flasche Wein, bzw. zwei Flaschen Traubensaft sind im Reisepreis inkludiert) und unternehmen (wetterbedingt) noch einen kleinen Spaziergang. Mit einem Fotostopp auf den Höhen des Ahrtales beginnt Ihre Heimfahrt zurück zu den Zustiegsorten!

Leistungen

  • Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze • Reisebusbestuhlung • Klimaanlage etc.) ab Köln, Dormagen & Düsseldorf(-Süd)
  • Besuch des provisorischen Domizils des Stadtmuseums Ahrweiler am Weißen Turm mit Vortrag
  • Solidaritätsbeitrag "Kulturrettung Stadtmuseum Ahrweiler" in Höhe von 10% des Reisepreises inkl.
  • Mittagssnack in Form eines Winzertellers in einem Weingut / Weingaststätte an der Ahr
  • 1 Flasche Wein bzw. 2 Flaschen Traubensaft p.P. 
  • K&N-Fahrer & sachk. Reiseleitung ab/bis Rheinland
  • informative Reiseunterlagen
  • weitere kleine Extras

Preise pro Person in EUR

Ausflugspreis 125 €

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 5 Personen
max. 8 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.