Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

WARSCHAU & DER HELLWEG

Kulturstraßen Europas • Der Weg nach Polen

WARSCHAU & DER HELLWEG

Posen I Gnesen I Torun I Warschau I Lodz
9 Tage - Reise mit dem K&N-ReiseBus
13 Teilnehmer mindestens
23 Teilnehmer maximal

Dem Verlauf der ältesten Handelsstrecken zwischen Ost & West folgt unsere Reise vom Rhein bis nach Warschau. Bernstein & Zobel, Salz, Bier & Wolle wurden auf dieser Strecke gehandelt und ließen große Architektur, Kunst & Kultur entstehen.

Über Elbe und Oder folgen Sie den Spuren der Ottonen von Magdeburg nach Gnesen, lernen in Posen und Torun das mittelalterliche Polen kennen, tauchen in die jüdische Geschichte Polens ein und lassen sich von der großartigen Metropole Warschau begeistern. Mit Besuchen in der Industriestadt Lodz, in Potsdam und im schlesischen Grünberg wird die Reise vervollständigt.


► BUS-KOMFORT-PLUS • Gegen Aufpreis ist im Bus eine 2er-Reihe für 1 Person buchbar.

1. Tag

SO • 22.08.2021 • ca. 610 km
MAGDEBURG - REGION BERLIN

Fahrt im modernen Reisebus mit regelmäßigen Pausen. Über die A2 und parallel zur B1 (heutige Bezeichnung des Hellwegs)  beginnen Sie die kommentierte Fahrt in Richtung Osten. In Magdeburg machen Sie einen Spaziergang zum Dom und zum Liebfrauen-Kloster - eindrucksvolle Zeugnisse der ottonischen Geschichte am Hellweg. Weiterfahrt bis in die Region Berlin, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag

MO • 23.08.2021 • ca. 215 km
FRANKFURT • ODER • POSEN

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt über die  Autobahn nach Frankfurt/Oder. Besichtigungsrundgang und Mittagspause. Weiterfahrt nach Posen und Treffen mit der poln. Reiseleitung. Es erwartet Sie ein Spaziergang durch die wunderbare Altstadt. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Sheraton.

3. Tag

DI • 24.08.2021 • 170 km
GNESEN & THORUN

Frühstück, Kofferverladung und Besuch des Dombezirkes in Posen, dessen historische Verbindung zu Gnesen wir hier thematisieren. Fahrt in nördliche Richtung nach Gnesen (ca. 1h) zur Mittagspause. Im Jahr 1000 kam es zum sog. „Akt von Gnesen“. Bolesław I. Chrobry empfing Kaiser Otto III., das älteste polnische Erzbistum wurde gegründet und Bolesław I. wurde in Folge der erste polnische König... Besuch der Kathedrale von Gnesen mit den berühmten Bronzetüren und Weiterfahrt nach Thorun. Zimmerbezug und Abendessen.

4. Tag

MI • 25.08.2021 • 260 km
TORUN & WARSCHAU

Frühstück, Kofferverladung und Besichtigung der Altstadt von Torun, von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Sie sehen das Altstädtische Rathaus, den Dom St. Johannes, die Jakobskirche und die Ordensburg - hervorragende Bauten im Stil der norddeutschen Backsteingotik. Mittagspause in Torun und Weiterfahrt nach Warschau. Zimmerbezug & Abendessen im SOFITEL VICTORIA.

5. Tag
5. Tag

DO • 26.08.2021
WARSCHAU: STADT & Jüdisches MUSEUM

Frühstück und Besichtigung der Hauptstadt Polens - mit dem Bus und zu Fuß durch die nach den Zerstörungen von 1944/45 grandios aufgebaute Altstadt. Durch kleine Gassen erreichen Sie das Zentrum Warschaus, den Altstädter Marktplatz, zur Mittagspause. Besuch des Museums POLIN, dem neuen Museum zur Geschichte der Juden in Polen. Denn ohne jüdische Kultur, Händler und Kunst sind der Hellweg und seine Bedeutung nicht zu verstehen! Abendessen in einem Restaurant.

6. Tag

FR • 27.08.2021 • 130 km
WARSCHAU & LODZ

Frühstück, Kofferverladung und Fortsetzung der Besichtigungen in Warschau mit einem Spaziergang durch den Łazienki-Park, der von Denkmälern und Palästen übersäten grünen Lunge Warschaus. Mittagspause in Warschau, Fahrt nach Lodz und Spaziergang durch den architektonischen Reichtum der Fußgängerzone. Zimmerbezug im Hotel, Abendessen im Restaurant und Spaziergang über das Gelände der einstigen Poznanski-Werke. Lassen Sie sich überraschen.

7. Tag

SA • 28.08.2021 • 350 km
LODZ & GRÜNBERG

Frühstück, Kofferverladung und Rundfahrt zu den grandiosen „backsteingotischen“ Bauten der Industriekultur des 19. Jh., den Architekturen der Monschauer Familie Scheibler und der Geschichte des Ghettos von Lodz... Mittagspause und Weiterfahrt in die nordschlesische Stadt Grünberg. Ankunft zum Zimmerbezug und zum Abendesssen. Einladung zu einem abendlichen Spaziergang durch die Altstadt.

8. Tag

SO • 29.08.2019 • 230 km
Grünberg • Potsdam

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt über die Oder in Richtung Spree und Spreewald. Durch die Landschaften des südlichen Brandenburgs gelangen Sie nach Halbe (der „Kessel von Halbe“ 1945 hat traurige Berühmtheit) und in die preussische Residenzstadt Potsdam. Freizeit in der Innenstadt und Spaziergang durch den grandiosen Park Sanssouci und seinen Sehenswürdigkeiten. Zimmerbezug und Abendessen im Raum Potsdam.

9. Tag

MO • 30.08.2021 • 540 km
ZURÜCK ÜBER DEN HELLWEG

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zum Schloss Cecilienhof. Spaziergang durch Park und Garten, Fahrt durch das Villenviertel und Ausfahrt aus Potsdam über die alte B1, den klassischen Hellweg... Anschließend geht es über die Autobahnen zurück in Richtung Rheinland mit Ankunft am Abend.

Leistungen

  • 9-Tage-Reise wie beschrieben
  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis Sankt Augustin, Köln, Dormagen & D‘dorf (-Süd)
  • Bild- & Vortrags-Service im Bus
  • je 1x Übern. in guten bis sehr guten Mittelklassehotels in der Region Berlin, Posen, Thorn, Lodz, Grünberg & Potsdam
  • 2x Übern. im sehr guten Komforthotel in Warschau
  • alle Zimmer sind mindestens mit Bad o. DU/WC, TV, Tel. etc. ausgestattet und entsprechen der deutschen 3-5*-Kategorie
  • 8x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 8x 3-Gang-Abendessen oder Buffet in den Hotels oder in typ. Restaurants
  • alle Führungen, Besichtigungen & Ausflüge wie beschrieben
  • alle Eintritte im Rahmen des Programms (Museen, Kirchen etc.)
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Rheinland (vorgesehen M. Schwinge)
  • zusätzlich deutschsprachige polnische Reiseleitung ab Posen und bis Grünberg
  • ausführliche Reiseunterlagen & Karten
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise
  • und vieles mehr...

    BUS-KOMFORT-PLUS: Gegen einen Aufpreis von € 90 p.P. ist bei dieser Reise eine 2er-Reihe für 1 Person in den ersten 7 Sitzreihen buchbar.
Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis (noch 6 Monate über die Reise hinaus gültig) benötigt.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 1.795 €
Einzelzimmerzuschlag 275 €
Bus-Komfort-Plus (2 Plätze im Bus) • Aufpreis 90 €

Nicht eingeschlossen sind weitere Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder.

Weitere Informationen


REISE MIT BUS-KOMFORT-PLUS

Gegen einen Aufpreis von € 90 p.P. ist bei dieser Reise eine 2er-Reihe für 1 Person in den ersten 7 Sitzreihen buchbar.


HOTELINFO

Alle Hotels entsprechen der deutschen 3*-, 4*- und 5*-Kategorie, alle Zimmer verfügen mindestens über Bad o. DU/WC, TV, Tel. etc.
• 1x Region BERLIN - Hotel N.N. (3-4*)
• 1x POSEN - Hotel SHERATON (5*)
• 1x THORN - Hotel BULWAR (4*)
• 2x WARSCHAU - Hotel SOFITEL VICTORIA (5*)
• 1x LODZ -Hotel VIENNA HOUSE ANDEL'S (4*)
• 1x GRÜNBERG - Hotel QUBUS (3*)
• 1x REGION POTSDAM - Hotel N.N. (4*)


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 13 Personen
max. 23 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.