Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

METZ & DAS CENTRE POMPIDOU

Eine kulturelle Kurzreise

METZ & DAS CENTRE POMPIDOU

Metropole Lothringens & der Kunst
3 Tage - Reise mit dem K&N-ReiseBus
15 Teilnehmer mindestens
25 Teilnehmer maximal

Es sind nur ca. 300 km bis nach Metz an der französischen Mosel - und der Weg lohnt sich! Denn die alte Römer- & Kathedralstadt besticht nicht nur als Ort historischer Ereignisse, sondern auch mit der außergewöhnlichen Architektur des Centre Pompidou und einer wunderbaren Stimmung!

Unsere Reise entführt Sie in eine der großen Kulturstädte Europas und lässt Sie zwischen Landschaft, Küche, Kunst und europäischer Geschichte erleben und genießen!

1. Tag

SO • 07.07.2024 • ca. 300 km
GRAVELOTTE • MOSEL • LOTHRINGEN

Fahrt im modernen Reisebus ab unseren Zustiegen im Rheinland an die Mosel. Hinter Trier verlassen Sie die Autobahn und fahren bis nach Schengen, bekannt für den „Vertrag von Schengen“ und für die Luxemburger Weinstraße, die hier beginnt. Idyllisch an der Mosel machen Sie eine indiv. Mittagspause in Remich und fahren anschließend vorbei an Schengen nach Frankreich.
Sie beginnen den Besuch von Metz auf den Moselhöhen von Gravelotte, in deren lieblicher Landschaft der Krieg von 1870/71 tobte. Darum befinden sich hier auch ein deutsches Mausoleum (1890) und das von französischen & deutschen Historikern gemeinsam kuratierte Museum der Geschehnisse von 1870 bis 1918... Das Museum ist neu,  hervorragend gestaltet und bietet Informationen, die zum Verständnis der Stadt Metz wichtig sind. Ankunft in Metz im Hotel IBIS STYLES, Zimmerbezug und kurzer Spaziergang zum Abendessen in einer nahen Brasserie.

2. Tag

MO • 08.07.2024
METZ • STADT & CENTRE POMPIDOU

Frühstück im Hotel und kurzer Bustransfer auf die mittelalterliche Seite der Stadt... An der beeindruckenden Kathedrale beginnt nun Ihr Stadtrundgang durch Metz. Von den altren Gassen und Mühlen an der Mosel zu „preussischen“ Kirchen und französischen Theatern, zum Moselufer und den Festungsbauten, durch die Fußgängerzone zur wohl ältesten Kirche Frankreichs und zum deutschen Gouverneurspalast im Stil der Weser-Renaissance... Mittagspause rund um das Hotel und im schönen Bahnhofsviertel.
Am Nachmittag besuchen Sie das Centre Pompidou-Metz, das als Zentrum für alle Formen zeitgenössischer Kunst und als Dependance des Centre Georges Pompidou in Paris, mit dem es Sammlungen und Gründungsphilosophie teilt, seit 2010 besteht.
Eine sachkundige Führung gibt Ihnen einen Überblick über die markante Architektur des Gebäudes, über Ideen und Sammlungsschwerpunkte, sowie über die aktuellen Ausstellungen. Im Anschluß an die Führung haben Sie ausreichend Freizeit zum Entdecken des Museums. Der Abend steht Ihnen in Metz zur freien Verfügung.

3. Tag

DI • 09.07.2024 • ca. 300 km
KATHEDRALE • CHAGALL & HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt auf die Kathedralseite der Stadt. Geführter Besuch der großartigen Kathedrale St. Stephan, die von 1220 bis 1520 errichtet wurde. Mit 41 m Gewölbehöhe ist sie die dritthöchste Frankreichs; die Fläche ihrer Glasmalereien (u.a. von Chagall) ist mit 6.500 qm die größte einer französischen Kathedrale. Die Besonderheiten des Kathedralbaus, der Fenster im Allgemeinen und der Kunst Chagalls im Besonderen sind Inhalt der Führung.
Individuelle Mittagspause in der Altstadt und Beginn der Heimreise. Ankunft in den Abendstunden.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Düsseldorf(-Süd), Dormagen, Leverkusen, Köln und Sankt Augustin
  • 2x Übern. im Hotel IBIS STYLES METZ (3*)
  • alle Zimmer sind mindestens mit Bad o. DU/WC, TV, Tel. etc. ausgestattet
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang-Abendessen „Quiche Lorraine“ in einer traditionellen Brasserie inkl. Wein & Wasser
  • Eintritt & Führung im Museum Gravelotte bei Metz
  • Eintritt und Führung im Centre Pompidou Metz
  • sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rheinland
  • informative Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Nummer
  • u.v.m.
Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis (noch 6 Monate über die Reise hinaus gültig) benötigt.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 475 €
Einzelzimmerzuschlag 90 €

Weitere Informationen


HOTELINFO
Sie wohnen in Metz im Hotel IBIS STYLES (3*), dessen 72 Zimmer alle mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc. ausgestattet sind. Am ersten Abend erhalten Sie das Abendessen in einer Brasserie.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 25 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.