Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

VIA REGIA III • DER WESTEN

Maintal - Nord-Vogesen - Lothringen - Champagne - Marne

VIA REGIA III • DER WESTEN

Europas älteste Kulturstraße: vom MAIN an die MARNE
8 Tage - Bus-Reise
15 Teilnehmer mindestens
25 Teilnehmer maximal

Bereits zwei Routen über die VIA REGIA hatten & haben wir im Programm (VR I: Köln - Krakau und VR II: Krakau - Kiew), nun machen wir uns in den Westen auf und fahren über die Via Regia bis vor die Tore Paris‘.

Unsere Reise führt Sie von Köln über Höchst nach Worms, passiert die Pfalz und das nördliche Elsass, setzt sich in den Weiten Lothringens fort und begeistert mit den Besuchen der Kunst- & Kulturstädte Metz, Verdun und Reims und führt uns über Chateau-Thierry, Soissons und Noyon zurück auf den Hellweg und in das Rheinland.

BITTE BEACHTEN SIE: Sie werden auf dieser Reise sehr viel mehr sehen, als hier im Text beschrieben werden kann!

1. Tag

MI • 01.07.2020 • ca. 260 km
HÖCHST - MAIN - RHEIN - WORMS

Fahrt im mod. Fernreisebus ab den Zustiegen im Rheinland. Fahrt zur Altstadt von Höchst am Rhein: Schloß, Fachwerk, Gastronomie und - nach einer MIttagspause - der Besuch eine der ältesten Kirchen Deutschlands! Weiter nach Worms und Besuch des jüdischen Friedhofs sowie des Domes. Zimmerbezug und Abendessen in einem Weinhotel.

2. Tag
2. Tag

DO • 02.07.2020 • ca. 170 km
BITCHE • WÖRTH • NORDELSASS

Frühst., Kofferverladung und Fahrt über die Hauptstrecke der Via Regia bis Homburg. Hier biegen Sie in südliche Richtung ab und erreichen in Frankreich die Zitadelle von Bitche und durch das nördliche Elsass das Schlachtfeld von Wörth (1870). Zimmerbezug und Abendessen in Niederbronn.

3. Tag
3. Tag

FR • 03.07.2020 • ca. 160 km
ÜBER DIE VOGESEN NACH LOTHRINGEN

Frühst., Kofferverladung und Fahrt durch den Nationalpark Nord-Vogesen zum Pass zwischen Zabern und der Vaubanschen Festung Pfalzburg... Nun sind Sie in Lothringen, erreichen die Hauptstrecke der Via Regia und Metz. Zimmerbezug im Hotel & Abendessen.

4. Tag

SA • 04.07.2020 • ca. 60 km
1870 • MOSEL • METZ

Frühst. und Fahrt auf die Moselhöhen bei Mars-de-la-Tour und Gravelotte. Diesen Schlachten an der Via Regia 1870 ist ein neues Museum gewidmet, das die Zeit von 1870 bis 1918 verständlich darstellt. Rückfahrt nach Metz, Mittagspause und Einladung zu einer Führung durch die historische Stadt und zur großartigen Kathedrale. Freizeit.

5. Tag

SO • 05.07.2020 • ca. 140 km
MAAS • VERDUN • ARGONNEN

Frühst., Kofferverladung und Fahrt an die Maas. Die alte Reichsstadt Verdun spielte bereits im 9. Jh. eine große Rolle - ein Grund dafür, dass sie 1916 zum Schlachtfeld wurde. Besuch der Stadt, des Schlachtfeldes und der Erinnerungsstätten. Ankunft im Argonner Wald. Zimmerbezug und Abendessen.  

6. Tag

MO • 06.07.2020 • ca. 50 km
ARGONNEN: VARENNE & VALMY

HP und Fahrt durch die Argonnen. In Varennes wurden Ludwig VI. & Marie Antoinette eingefangen, an der Mühle in Valmy sah Goethe den Sieg der Revolutionäre (1792) und in Romagne ist der größte amerikanische Soldatenfriedhof Europas...

7. Tag

DI • 07.07.2020 • ca. 160 km
REIMS: KÖNIGE & KIRCHEN

Frühst., Kofferverladung und Fahrt in die Krönungsstadt der französischen Könige: Reims. Hier ist das Nebeneinander von Reichtum, Kunst, Kultur, Krieg & Zerstörung greifbar. Besichtigung der Kathedrale, der Innenstadt und Weiterfahrt nach Chateau-Thierry zum Abendessen und zur Übernachtung.

8. Tag

MI • 07.07.2020 • ca. 470 km
GOTIK • SOISSONS • RHEINLAND

Frühst., Kofferverladung und Fahrt zur Kathedrale von Soissons, einem Schlüsselbau der Gotik. Mittagspause und Beginn der Heimreise.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis D‘ (-Süd), Dormagen, Köln und Sankt Augustin
  • 7x Übern. in gepflegten Mittelklasse-Hotels:
    1x im Hotel SANDWIESE (3*) in Worms
    1x im Hotel FILIPPO (3*+) in Niederbronn
    2x im Hotel MERCURE (3*+) in Metz
    2x in Hotel LE TULIPIER (3*) in Vienne-le-Chateau
    1x Hotel BEST WESTERN (3*+) in Chateau-Thierry
  • alle Zimmer sind mind. mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc. ausgestattet
  • 7x französisch-internationales Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 5x typische 3-Gang-Menü in den Hotels
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Metz
  • Alle Eintritte & Museumsbesuche
  • alle Ausflüge, Besichtigungen, Umwege & Rundgänge während der Reise
  • sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Service vor Beginn der Reise
  • u.v.m.
Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis (noch 6 Monate über die Reise hinaus gültig) benötigt.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 1.195 €
Einzelzimmerzuschlag 210 €

Weitere Informationen


HOTEL-INFO
Sie wohnen in typischen Hotels im Hotel SANDWIESE (3*) in Worms, im Hotel FILIPPO (3*+) in Niederbronn, im Hotel MERCURE (3*+) in Metz, im Hotel LE TULIPIER (3*) in Vienne-le-Chateau und im Hotel BEST WESTERN (3*+) in Chateau-Thierr. Die Zimmer in allen Hotels sind alle mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc. ausgestattet.




 

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 25 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.