Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

SIEBENBÜRGEN & MOLDAUKLÖSTER

Einzigartige Kunst links & rechts der Karpaten

SIEBENBÜRGEN & MOLDAUKLÖSTER

Orthodoxe Kunst, Klostertraditionen & Geschichte
8 Tage - Flug-Reise
10 Teilnehmer mindestens
22 Teilnehmer maximal

Unsere Reise nach Rumänien entführt Sie in Traumlandschaften, in die Kultur der orthodoxen Klöster und Bilder und konfrontiert Sie durch die „Sachsen“ Siebenbürgens mit der eigenen Geschichte.

Die Moldauklöster, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, siebenbürgische Klosterburgen, ungarische, deutsche & österreichische Traditionen - Rumänien ist ein Land der Vielfalt! Unsere Reise nimmt längere Ausflüge im Kauf um ständigen Hotelwechsel zu vermeiden (in der Bukowina sind Sie vier Nächte in einem Hotel).

1. Tag
1. Tag

DI • 22.09.2020
DÜSSELDORF - SIBIU

CheckIn mit Ihrer Reiseleitung am Flughafen D‘dorf zum Flug nach Sibiu - über München oder Wien. Treffen mit der rumänischen Reiseleitung, Transfer, Abendessen und Übernachtung im Hotel ANA TOWER.

2. Tag
2. Tag

MI • 23.09.2020 • (400 KM):
SIEBENBÜRGEN & DIE KARPATEN

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zu einem Rundgang durch Sighisoara (Schäßburg), im 12 Jh. von den Siebenbürger Sachsen gegründet. Weiter über die Karpaten (Mittagspause & Fotostopps unterwegs) und Ankunft in Suceava. Abendessen und Zimmerbezug für vier Nächte im Hotel SONNENHOF.

3. Tag
3. Tag

DO • 24.09.2020 • (80 KM)
MOLDAUKLÖSTER I & OSTEREIER

Halbpension und Ausflug zum „Eiermuseum“ von Vama. Hier erfahren Sie, was die Muster bedeuten und warum die Tradition der bemalten Eier in der Orthodoxie eine große Bedeutung hat. Weiter zum Kloster Moldovita, das 1993 mit acht weiteren Klöstern zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Bemalung des Äußeren macht das Kloster zu einem Gesamtkunstwerk. Mittagspause und Besuch des Kloster Sucevita, dessen Fresken innen und außen vollständig erhalten sind.
 


HINWEIS ZUM PROGRAMM IN DER BUKOWINA / MOLDAUKLÖSTER
Die sog. Moldauklöster stehen mitten in einer wunderschönen Kulturlandschaft. Auch diese ist das Ziel unserer Reise. Gemeinsame Mittagspausen auf Dörfern, kleine Kunsthandwerkmärkte mit landestypischen Produkten an den Klöstern, Schafherden, Bauernhöfe, Hirten - alles das macht den Besuch der Klöster zu einem herrlichen Gesamterlebnis. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass in unseren Tagesbeschreibungen allerdings nur die weltberühmten Klöster aufgezählt sind - und nicht die "namenlosen" Sehenswürdigkeiten der Region.


4. Tag
4. Tag

FR • 25.09.2020 • (85 KM)
MOLDAUKLÖSTER II

Halbpension und weiterer Ausflug zu den Moldau-Klöstern. Kloster Putna ist nicht das schönste, aber für die rumänische Geschichte das wichtigste Moldaukloster. Mittagspause und Besuch des Kloster Dragomirna, dessen Kirche romanische, gotische und orientalisierende Elemente aufweist und in dieser Mischung wirklich „einzig“ ist...

5. Tag
5. Tag

SA • 26.09.2020 • 70 km
Die Moldauklöster III

Halbpension im Hotel und Ausflug zu weiteren Höhepunkten der Moldauklöster. Das Frauenkloster Humor birgt eine der ersten bemalten Kirchen Rumäniens und dazu eine wertvolle Ikonensammlung. Auch hier haben Sie neben den Erläuterungen ausreichend Zeit zum individuellen Entdecken... Mittagspause und am Nachmittag Besuch des Klosters Voronet, dass als „Capella Sixtina“ Rumäniens bezeichnet werden kann. Denn die Fresken entstanden zeitgleich wie die Malereien Michelangelos in Rom... Die farbliche Gestaltung mit dem „Voronet-Blau“ sind in dieser Gegend einzigartig!

6. Tag
6. Tag

SO • 27.09.2020 • 400 km
ROSENSTADT Targu Mures • Sibiu

Frühstück, Kofferverladung und Beginn der Rückfahrt nach Siebenbürgen. Wieder überqueren Sie (diesmal allerdings auf anderer Strecke) die Karpaten, machen einen Stop an einem Berghotel und genießen eine Mittagspause in Bistritza. Am Nachmittag machen Sie dann noch einen Stopp in der Jugendstil-Stadt Targu Mures, der „Stadt der Rosen“. Die von den Szeklern gegründete Stadt ist von der ungarischen Minderheit geprägt und dient als geistiges und kulturelles Zentrum. Weiterfahrt nach Sibiu, Zimmerbezug und Abendessen wieder im Hotel GOLDEN TULIP.

7. Tag
7. Tag

MO • 28.09.2020 • 90 km
KIRCHEN & BURGEN • Bauernhof

Frühstück im Hotel und Ausflug zu Siebenbürgerner Traditionen und Architektur. Nahe bei Sibiu finden Sie das romanische Kirchlein von Cisnadiora (Heltau) auf dem Michaelsberg. Aufstieg, Besichtigung und Weiterfahrt zum Zisterzienser-Kloster Kerz, einst das süd-östlichste Kloster des Ordens in Europa... Mittagspause in der Innenstadt von Sibiu. Nachmittags Ausflug und Besichtigung einer der traditionellen „sächsischen“ Kirchenburgen. Fahrt zurück nach Sibiu und in das nahe Sibiel (Budenbach). Hier erwartet Sie ein traditionelles Abendessen auf dem Bauernhof inkl. Wein aus eigener Produktion...

8. Tag
8. Tag

DI • 29.09.2020
Sibiu - ZURÜCK IN DAS RHEINLAND

Frühstück, Kofferverladung und geführte Stadtbesichtigung in Sibiu, dem früheren Hermannstadt. Mittagspause und Transfer zum Flughafen von Sibiu. Beginnn des Rückfluges.

Leistungen

  • Flug ab/bis Rheinald (DUS oder CGN, Information erfolgt später) nach Sibiu/Rumänien
  • alle Steuern & Gebühren in Höhe von ca. € 150 (Stand 07/2019)
  • alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten, lokalen Reisebus
  • 3x Übern. im Hotel GOLDEN TULIP ANA TOWER (4* / 3*+) in Sibiu (die ersten & letzten beiden Nächte der Reise)
  • 4x Übern. im Hotel SONNENHOF (4* / 3*+)  in Suceava
  • alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, TV, Tel., Safe und Minibar
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen in Sibiu & Humorului
  • 1x Abendessen auf dem Bauernhof inkl. Getränke
  • alle Ausflüge, Führungen & Besichtigungen wie beschrieben
  • alle Eintritte (für sämtliche im Programm aufgeführten Klöster, Kirchen & Sehenswürdigkeiten)
  • sachkundige lokale Reiseleitung & Führung (deutschsprachig) ab/bis Flughafen Sibiu
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Düsseldorf
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise
BITTE BEACHTEN SIE: Der veröffentlichte Reisepreis zu dieser Flugreise basiert auf einem Sondertarif mit einem begrenzten Platzangebot und kann nur bis drei Monate vor Antritt der Reise garantiert werden.

Preise pro Person in EUR

p.P. im DZ • 10 - 14 Reisende 1.699 €
p.P. im DZ • 15 - 22 Reisende 1.599 €
Einzelzimmerzuschlag 210 €

Weitere Informationen


HOTELINFO

Sie wohnen insgesamt 3 Nächte im modernen Hotel GOLDEN TULIP ANA TOWER in Sibiu (rum. 4*, , K&N-Bewertung 3*+) in Sibiu. Es bietet 81 geschmackvoll eingerichtete Zimmer (alle mit Bad oder DU/WC, TV, Tel. etc.) nach modernstem Standard und ein Panoramarestaurant mit herrlichem Blick.

4 Nächte verbringen Sie im landestypischen Hotel SONNENHOF in Suceava (rum. 4*, K&N-Bewertung 3*+) außerhalb des Zentrums. Es verfügt über 48 Zimmer, die alle mit Bad o. DU/WC, Safe, Minibar, TV, Tel. etc. ausgestattet sind, sowie ein schönes Restaurant und einen Garten.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 10 Personen
max. 22 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.