Suchen

Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

SCHLESIEN & BRESLAU

Europas Schatzkammer an ODER & RIESENGEBIRGE

SCHLESIEN & BRESLAU

Görlitz • Breslau • Oppeln • Friedenskirchen • Tal der Schlösser...
8 Tage - Bus-Reise
15 Teilnehmer mindestens
25 Teilnehmer maximal

Bereits vor 1000 Jahren kam das Christentum nach Schlesien und in das heutige Südpolen. Damit begann eine Blütezeit, deren Zeugnisse sogar die grausamen Geschehnisse des 20. Jh.s überdauerte.

Heute stehen die Besucher wieder staunend vor den Innenstädten Breslaus und Oppelns und genießen die Atmosphäre der kleinen Orte zwischen Oder und Riesengebirge. Denn die Hinterlassenschaften großer Künstler, reicher Bürger und wohlhabender Händler lassen nur einen Schluß zu: „Schlesien lag schon immer im Herzen Europas“!

1. Tag
1. Tag

MI • 12.08.2020 • 680 km
VOM RHEIN AN DIE NEISSE: GÖRLITZ

Die Fahrt im modernen Reisebus wird von regelmäßigen Pausen unterbrochen und durch Vorträge & Einspielungen begleitet. Über die A4 erreichen Sie vorbei an Erfurt und Dresden das schlesische Görlitz an der Neiße. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag
2. Tag

DO • 13.08.2020 • ca. 180 km
GÖRLITZ • LIEGNITZ • BRESLAU

Frühstück, Kofferverladung und Rundgang. Über Unter- & Obermarkt erreichen Sie die Stadtkirche, die Neiße und die polnische Grenze. Weiter nach Liegnitz zum Rundgang und zur MIttagspause. Wir besuchen das nahe Wahlstatt (hier fanden gleich drei Schlachten statt - warum?) und erreichen Breslau. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag
3. Tag

FR • 14.08.2020 • ca. 20 km
BRESLAU • KULTUR & GESCHICHTE

Halbpension im Hotel und Besichtigung Breslaus. Die meisten der im Krieg zerstörten wichtigen Bauten wurden rekonstruiert. So z.B. das Rathaus auf dem Altstadtmarkt. Es gilt als einer der bedeutendsten gotischen Profanbauten Mitteleuropas. Die Augustinerkirche „Maria auf dem Sande“ befindet sich auf der Sandinsel, wo sich auch die Peter-und-Paul-Kirche, die Heiligkreuz-Kirche und der mächtige Johannes-Dom befinden. Berühmt ist die Universität mit der Aula Leopoldina und die Jahrhunderthalle von Max Berg (1913). Die Kuppel ist 42 m hoch, ihr Durchmesser beträgt 65 m. Die Besichtigungen in Breslau, der Kulturhauptstadt Europas 2016, werden durch eine individuelle Mittagspause unterbrochen. ....

4. Tag
4. Tag

SA • 15.08.2020 • ca. 250 km
DAS TAL DER SCHLÖSSER

Halbpension in Breslau und Ausflug zu den einstigen Guts- & Herrenhäusern im Riesengebirge. Sie sehen den Palast Kraskow und erleben Zillerthal-Erdmannsdorf, Stonsdorf, Lomnitz und Bolkenhain. Eine Zeitreise durch wunderschöne Landschaften!

5. Tag
5. Tag

SO • 16.08.2020 • ca. 160 km
DIE FRIEDENSKIRCHEN SCHLESIENS

Halbpension in Breslau und Ausflug zu den einzigartigen Friedenskirchen Schweidnitz und Jauer, den größten sakralen Fachwerkbauten Europas. Im Westfälischen Frieden wurden den Lutheranern Schlesiens Kirchbauten nur unter Auflagen genehmigt - das Resultat begeistert bis heute.  Die Kirchen fassen zwischen 5.500 (Jauer) und 7.500 (Schweidnitz) Besucher. Abendessen im Hotel.

6. Tag
6. Tag

MO • 17.08.2020 • ca. 180 km
AN DER ODER: BRIEG & OPPELN

Frühstück und Freizeit oder Teilnahme am Ausflug nach Brieg, das seine Blüte in der Renaissance erlebte. Besuch des Renaissance-Schlosses („schlesischer Wawel“) sowie der historischen Altstadt und Weiterfahrt nach Oppeln. Mittagspause, Rundgang und Rückkehr nach Breslau. Abendessen in einem Restaurant in der Innenstadt.

7. Tag
7. Tag

DI • 18.08.2020 • ca. 210 km
ZURÜCK NACH BAUTZEN

Frühstück, Kofferverladung und zurück nach Deutschland zum sorbischen Bautzen. Stadtrundgang durch die malerische Altstadt zur Alten Wasserkunst, zur Michaeliskirche und zum „Bautzener Dom“. Freizeit, Zimmerbezug und Abendessen.

8. Tag
8. Tag

MI • 19.08.2020 • ca. 625 km
BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück im Hotel und Kofferverladung. Beginn der Heimreise mit Rückankunft in den Ausgangsorten am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis D‘dorf (-Süd), Dormagen, Köln & Sankt Augustin
  • 2x Übern. in guten & zentralen Mittelklasse-Hotels in Görlitz (3*) & in Bautzen (4*)
  • 5x Übern. im Hotel QUBUS (4*) in Breslau in Laufentfernung zum Rathaus
  • alle Zimmer sind mindestens mit Bad o. DU/WC, Telefon, TV etc. ausgestattet
  • 7x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel bzw. in ausgesuchten Restaurants
  • komplettes Ausflugs- & Besichtigungsprogramm inkl. Eintritte wie beschrieben
  • sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.
  • sachk. deutsch-sprachige polnische Reiseleitung ab/bis Breslau
  • Insolvenzversicherung
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • 24-h-Notruf-Service ab 14 Tage vor Reise

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 1.275 €
Einzelzimmerzuschlag 240 €

Weitere Informationen

IHRE HOTELS
In Görlitz (1x 3*-Hotel), Breslau (5x 4*-Hotel QUBUS nur ca. 200 m vom Rathaus entfernt!) & Bautzen (1x 4*-Hotel) wohnen Sie jeweils im absoluten Zentrum.
Alle Zimmer sind mit Bad o. DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Alle Hotels verfügen über einen Lift, Rezeption & eine Hotelbar.

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 25 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.