Suchen

Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

ROMANIK IM SAUERLAND

Fresken & Architektur rings um Schmallenberg

ROMANIK IM SAUERLAND

Kleingruppe mit max. 8 Personen
1 Tag - Reise mit dem K&N-Minibus
5 Teilnehmer mindestens
8 Teilnehmer maximal

Im Herzen des Sauerlandes haben sich historische Schätze erhalten, die Zeugnis für die Aufbruchstimmung in den Provinzen des Hl. Römischen Reiches des 12. und 13. Jh. sind.

Ziel unseres Ausfluges sind drei außergewöhnliche romanische Kirchen rings um Schmallenberg. Freuen Sie sich auf große Architektur, stimmungsvolle Kirchhöfe und wunderbar erhaltene Fresken.

Diese Reise führen wir mit dem durch, der über maximal 8 Sitzplätze verfügt.

TAGESAUSFLUG
TAGESAUSFLUG

DONNERSTAG • 02.05.2019
Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze, Reisebusbestuhlung, Klimaanlage etc.) über die A4 in Richtung Olpe und weiter über Landstraßen bis in den Hochsauerlandkreis.

Kurz vor Schmallenberg erreichen Sie Lenne mit der Vinzentiuskirche. Im Jahr 1221 wird eine Kapelle „capella in Lene“ erstmals urkundlich erwähnt... Der Besuch der kleinen Kirche ist das Präludium zum Besuch des Kirchbergs von Wormbach, der wohl schon von Kelten und Germanen besiedelt wurde. Seit dem 11. Jh. war die Pfarrei dem Kloster Grafschaft unterstellt, der Kirchbau St. Peter und Paul selbst erfolgte im 13. Jh. Die dreischiffige Kirche enthält noch heute Fresken mit für diese Zeit ungewöhnlichen Darstellungen der Tierkreiszeichen. Bekannt ist Wormbach ebenfalls für seinen großen Kirchhof und für die schrecklichen Geschehnisse in den Zeiten der Hexenverfolgung.

Anschließend laden wir in ein regionales Lokal zum Mittagsimbiss ein.

Höhepunkt des Ausfluges ist am Nachmittag der Besuch von Berghausen. Die dreischiffige romanische Dorfkirche wurde um 1220 erbaut und dem Hl. Cyriacus geweiht. Die großartigen Fresken in der Apsis mit dem thronenden Christus, den Evangelistensymbolen und weiteren Motiven aus der Apokalypse des Johannes ist typisch für das 13. Jh., hier aber in hervorragender Qualität ausgeführt.

Beginn der Rückreise ins Rheinland mit Ankunft an den Zustiegsorten am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze • Reisebusbestuhlung • Klimaanlage etc.) ab Düsseldorf(-Süd), Dormagen und Köln
  • K&N-Fahrer & sachkundige Reiseleitung ab/bis Rhld.
  • alle Führungen & Besichtigungen in Lenne, Wormbach und Berghausen
  • rustikaler Mittagsimbiss in einem typischen Lokal
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • weitere kleine Extras

Preise pro Person in EUR

Ausflugspreis 109 €

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 5 Personen
max. 8 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.