Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

MOLDAU • ELBE • HAVEL

BÖHMEN I SACHSEN I PREUSSEN mit MS JOHANNES BRAHMS

MOLDAU • ELBE • HAVEL

Kreuzfahrt Prag • Dresden • Magdeburg • Potsdam
12 Tage - Bus-Reise - Schiffs-Reise
45 Teilnehmer mindestens
65 Teilnehmer maximal

Vom böhmischen Prag bis in das Herz Preußens führt Sie unsere Erlebniskreuzfahrt über MOLDAU und ELBE bis auf die träumerisch dahinfließende HAVEL. Dabei besuchen Sie eine Perlenkette außergewöhnlicher Städte: PILSEN & PRAG, DRESDEN & MEIßEN, TORGAU & WITTENBERG, MAGDEBURG & POTSDAM.

Genießen Sie den Komfort der MS JOHANNES BRAHMS (max. 65 Pers. ) und erleben Sie von Bord Ihres „schwimmenden Hotels“ aus die wunderbaren Landschaften Böhmens, Sachsens, Sachsen-Anhalts und Brandenburgs...


► Mit einem Klick können Sie sich hier  anschauen.

1. Tag
1. Tag

DO • 19.03.2020 • ca. 600 km
VOM RHEINLAND NACH PILSEN

Reise im modernen Reisebus nach Pilsen (Pause ca. alle 2 h) mit Informationen zur Strecke und den Zielen der Reise. Ankunft am Abend, Hotelbezug, Spaziergang & typisches Abendessen.

2. Tag
2. Tag

FR • 20.03.2020• ca. 100 km
DAS GOLDENE PRAG

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zum Prager Hradschin Führung über den Burgberg, der fantastische Blicke über Prag  bietet. Mittagspause und weitere Besichtigungen (Karlsbrücke, Altstädter Ring) bis zum Kabinenbezug auf MS Johannes Brahms. Sekt-Empfang & Abendessen...

3. Tag
3. Tag

SA • 21.03.2020
ÜBER DIE MOLDAU IN DIE ELBE

VP an Bord. MS JOHANNES BRAHMS verlässt Prag und beginnt die Fahrt über die Moldau, tsch. Vitava. Die Landschaft wird von Felsen und sanften Hügeln geprägt, Kleinstädte, Schlösser und auch Industrie säumen das Ufer. Nachmittag erreichen Sie bei Melnik die Elbe, wo ein Schloß über der Mündung thront. Besichtigung der Schloßanlage mit einem schönen Ausblick über die Landschaft. 

4. Tag
4. Tag

SO • 22.03.2020
DIE TSCHECHISCHE ELBE

VP an Bord! Fahrt vorbei an Leitmeritz und Theresienstadt nach Aussig (Usti). Hier entscheiden Sie, ob Sie mit MS Johannes Brahms weiter nach Tetschen (Decin) fahren oder eine Busrundfahrt (ohne Besichtigungen) zu den Schlössern Teplice (Goethe, Liszt...) und Duchcov (Giacomo Casanova) machen und über den Südrand des Elbsandsteingebirges in Decin wieder das Schiff erreichen...

5. Tag
5. Tag

MO • 23.03.2020
DURCH DAS ELBSANDSTEINGEBIRGE

VP an Bord und Fahrt durch das südliche Elbandsteingebirge, das unmittelbar hinter Decin beginnt. Sie passieren die Grenze, erleben die Felsformationen der Sächsischen Schweiz und legen zur Mittagszeit in Bad Schandau an. Hier beginnen Ihre Ausflüge wahlweise zur Bastei oder zur Festung Königsstein.

6. Tag
6. Tag

DI • 24.03.2020
ELBE & ELBFLORENZ DRESDEN

VP an Bord. MS JOHANNES BRAHMS gleitet zwischen Bastei und Königstein nach Pirna, passiert das Schloß Pillnitz und bietet Ihnen ab Loschwitz das weltberühmte Panorama des Elbflorenz Dresden! Nachmittags erleben Sie eine Stadt-Rundfahrt mit Spaziergang zur Frauenkirche und weiteren Höhepunkten der sächsischen Hauptstadt.

7. Tag
7. Tag

MI • 25.03.2020
DRESDEN UND MEIßEN

VP an Bord und weitere Besichtigungen In Dresden. Gegen 13 h gleitet MS Johannes Brahms durch das Elbtal nach Meißen. Besuch des Domes zu Meißen und Spaziergang hinunter an die Elbe. MS JOHANNES BRAHMS liegt in Meißen.

8. Tag
8. Tag

DO • 26.03.2020
ÜBER DIE ELBE NACH TORGAU

VP an Bord • MS J. BRAHMS verlässt Meißen und gleitet vorbei an Riesa und den Mühlberger Elbauen nach Torgau. Unterwegs  Bild-Vortrag „Die Reformation“ im Salon. gegen 14 h Ankunft in Torgau. Die 1000jährige Stadt besitzt eine schöne Altstadt und mit dem Schloss Hartenfels, für dessen Ausstattung Cranach verantwortlich war, einen Brennpunkt der Reformation. Im Geburtsschloss Friedrich des Weisen weihte Martin Luther die erste protestantische Schlosskapelle überhaupt ein, Namen wie Spalatin und Katharina Luther sind untrennbar mit Torgau verbunden. Rundgang und Besichtigung.
 

9. Tag
9. Tag

FR • 27.03.2020
WITTENBERG & LUTHER

VP an Bord • Ein Vormittag auf der Elbe. Sie passieren die Grenze nach Sachsen-Anhalt, die Mündung der Schwarzen Elster und legen in Wittenberg an. Bei der Stadtbesichtigung werden die Erzählungen des Vortrages zur Reformation lebendig. Sie sehen die Schlosskirche, den Wittenberger Marktplatz und die Häuser Cranachs, Luthers und Melanchthons... MS J. BRAHMS liegt in Wittenberg..

10. Tag
10. Tag

SA • 28.03.2020
ELBE • OTTO • MAGDEBURG

VP an Bord • Vorbei an Coswig und Dessau, an Rosslau und der Mulde-Mündung erreichen Sie Magdeburg. Stadtbesichtigung mit Dom und dem Grab Ottos des Großen, Domplatz, Bastion Cleve, Hundertwasserhaus u.v.m. Zum Abendessen legen Sie wieder ab und fahren in Richtung Wasserstraßenkreuz Elbe / Havelkanal / Mittelland-Kanal. Sie liegen vor der Schleuse Rothensee.

11. Tag
11. Tag

SO • 29.03.2020
VON DER ELBE IN DIE HAVEL

VP an Bord • Gegen 08.00 h passiert MS J. BRAHMS das Wasserstraßenkreuz, verlässt die Elbe und gleitet in östliche Richtung zur Havel. Vortrag „Geschichte Preussens“ im Salon. Vorbei an Brandenburg und Werder geht es über das „blaue Band der Havel“ nach Potsdam. Einladung zu einem späten Spaziergang zum beleuchteten „Alten Markt“ mit Nikolaikirche, Museum Barberini und Landtag.

12. Tag
12. Tag

MO • 30.03.2020 • ca. 550 km
POTSDAM & BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und Ausschiffung. Stadtrundfahrt zu den Schlösserwelten von Potsdam und einem Stopp am Schloss Cecilienhof. Sie bekommen noch einen schönen Eindruck von der einstigen preussichen Residenzstadt und beginnen gegen 11 h die Heimreise in Richtung Rheinland.

Leistungen

  • Fahrt im mod. Reisebus ab/bis S. Augustin, Köln, Dormagen & D‘dorf (-Süd)
  • Anreise nach Pilsen mit Rundgang Pilsen und Besichtigungen in Prag am 2. Tag
  • 1x Ü./Halbpension in einem stilvollen Hotel der 3*-4*-Kategorie in Pilsen
  • 10 Tage Kreuzfahrt wie beschrieben
  • 10x Übern. mit Welcome-Drink & Vollpension* an Bord von JOHANNES BRAHMS
  • alle Kabinen mit 2 Betten, DU/WC, TV, etc.
  • kompl. Ausflugsprogramm inkl. aller Busfahrten, Führungen, Eintritte etc.
  • sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.
  • Organisation: TEAM Kultour & Natour
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24h-Notruf-Nummer vor Beginn der Reise
  • u.v.m.

    * Beginnt mit dem Abendessen am 2. & endet mit dem Frühstück an Bord am 12. Tag.

Preise pro Person in EUR

Hauptdeck p.P. • Doppelkabine 2.399 €
Hauptdeck • Zuschlag Einzelkabine 400 €
Oberdeck p.P. • Doppelkabine 2.899 €
Oberdeck • Einzelkabine 400 €

Weitere Informationen


MS JOHANNES BRAHMS

Schiffsinfo

Im Mittelpunkt unserer Kreuzfahrt stehen nicht „Captain’s Dinner“ und Hummer-Buffets, sondern das kulturelle Erlebnis und die Fahrt durch die Kulturlandschaften Europas. Im stilvollen und gemütlichen Restaurant nehmen Sie die (gehobene gutbürgerliche) Vollpension an Bord ein.
In der Bar / Lounge trifft man sich zum gemütlichen Ausklang oder zur Teilnahme am Bordprogramm...

SCHIFFS-DATEN
MS JOHANNES BRAHMS
Länge 82,00 m • Breite 9,50 m • Tiefe 1,40 m • Höhe 4,00 m • Passagiere 80 • Besatzung 21 • Heimathafen Hamburg (DE)
Die Johannes Brahms wurde im Jahre 1998 in Kampen (NL) gebaut. Bereits damals galt das Schiff als ein Flusskreuzfahrtschiff mit gehobenem 3*+ -Standard. Um diesen Standard zu halten, wurden seitdem zahlreiche Renovierungen durchgeführt. Natürlich sind auch der Service und die Verpflegung an Bord dementsprechend und erfüllen die Ansprüche einer guten Gastgeberschaft.

Kabinen
Das Schiff hat eine Kapazität von 40 Passagierkabinen (alle außen) mit festen Betten (keine Klappbetten), verteilt auf zwei Ebenen, und bietet ausreichend Platz für 80 Passagiere. Die geschmackvoll eingerichteten Kabinen sind ca. 11m² groß und allesamt mit einem Fernseher, Telefon, Minisafe, Föhn und Klimaanlage ausgestattet.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 45 Personen
max. 65 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.