Suchen

Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

MEDICI EXKLUSIV IM MUSEUM ARP

Arp-Museum & Bahnhof Rolandseck mit exklusiver Führung

MEDICI EXKLUSIV IM MUSEUM ARP

Kleingruppe mit max. 8 Personen
1 Tag - Reise mit dem K&N-Minibus
5 Teilnehmer mindestens
8 Teilnehmer maximal

Wir widmen uns auf unserem Ausflug der großartigen Museumskonzeption Bahnhof Rolandseck / Museum Arp am Rhein und bestaunen die Ausstellung "Im Lichte der Medici. Barocke Kunst Italiens".

Denn die amerikanische Sammlung Haukohl, die wohl bedeutendste Privatsammlung an Florentiner Barockmalerei außerhalb Italiens, ist zu Gast in Rolandseck. Die versammelten Werke sind Botschafter einer Zeit, in der sich die Mächtigen dieser Welt über ihre Liebe zur Kunst definierten. Dies verbindet die Medici mit der Sammlerfamilie Haukohl...

Diesen Ausflug führen wir mit dem und maximal 8 Reisenden durch!

Ausflug mit dem K&N-MiniBUS
Ausflug mit dem K&N-MiniBUS

DIENSTAG • 21.05.2019
Fahrt im Kultour&Natour MINIBUS (8 Fahrgastplätze, Reisebusbestuhlung, Klimaanlage etc.) mit RL Ines Kindervater vorbei an Bonn zum Bahnhof Rolandseck bei Remagen. Der Museumskomplex setzt sich aus dem klassizistischen Bahnhofsgebäude Rolandseck und dem harmonisch in die Rheinhänge oberhalb des Bahnhofs eingefügten Neubau des amerikanischen Architekten Richard Meier zusammen...

Gegen 11.00 h werden Sie hier zu einer ersten exklusiven Führung erwartet, die die ständige Sammlung, die Architektur und die Gesamtkonzeption des Muzseumskomplexes zum Thema hat (Führung für max. 9 Personen • ca. 90 min).
Anschließend haben Sie Gelegenheit zu einer Kaffee- & Mittagspause im attraktiven Bistro des Museums - oder zu weiteren Rundgängen in der Ausstellung....

Um 15.00 h erwartet Sie dann eine weitere exklusive Führung (nur für unsere max. 9 Teilnehmer!) durch die Sonderausstellung Im Lichte der Medici. Barocke Kunst Italiens.  Das Museum schreibt dazu: "In Florenz war die Entwicklung der Künste und Wissenschaften eng mit dem Aufstieg und Fall der Dynastie der Medici verknüpft. Eine lange Friedenszeit, eine blühende Wirtschaft und ein stabiles Staats- und Herrschaftsgefüge ließen die Künste prosperieren. Ihre Hofkünstler wie auch ihre Kunstsammlung setzten die Medici im Sinne einer strategischen Kulturpolitik ein. An der 1563 von Cosimo I. de Medici gegründeten Accademia delle Arti del Disegno lag das Augenmerk auf Zeichnung und Aktstudium. Meisterhaft erfasste man Oberflächen, weiche Haut und kostbare Materialien. Dank expressiver Gestik und Mimik und sinnlicher Verführungskraft sprechen die Figuren bis heute unmittelbar zu uns. Eine Besonderheit sind auch die opulenten zum Teil originalen barocken Rahmen, die von der Familie Haukohl eigens für die Gemäldekollektion zusammengetragen wurden."

Im Anschluß an die Führung haben Sie noch etwas Zeit zum individuellen Erleben, bevor Sie am Abend zu den Zustiegsorten zurückkehren.

Leistungen

  • Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze • Reisebusbestuhlung • Klimaanlage etc.) ab D'dorf(-Süd), Dormagen und Köln
  • Eintritt in das Museum Arp
  • exkl. Führung (max. 9 Personen • 90 min) durch das Museum Arp, den Bahnhof Rolandseck und die ständige Sammlung
  • exkl. Führung (max. 9 Personen • 60 min) durch die Sonderausstellung Im Lichte der Medici. Barocke Kunst Italiens
  • K&N-Fahrer & sachkundige Reiseleitung ab/bis Rheinland (vorgesehen: Ines Kindervater)
  • ausführliche Reiseunterlagen & weitere kleine Extras

Preise pro Person in EUR

Ausflugspreis 135 €

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 5 Personen
max. 8 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.