Suchen

Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

KREUZFAHRT • HAVEL I FONTANE I PREUSSEN

Themen-Kreuzfahrt mit MS JOHANNES BRAHMS

KREUZFAHRT • HAVEL I FONTANE I PREUSSEN

Hamburg • Lüneburg • Havelberg • Werder • Potsdam
7 Tage - Bus-Reise - Schiffs-Reise
40 Teilnehmer mindestens
65 Teilnehmer maximal

Begleiten Sie uns auf einer außergewöhnlichen Kreuzfahrt in die Geschichte Preussens und in die Residenzstadt POTSDAM. Reisen Sie zu seinem 200. Geburtstag auf den Spuren THEODOR FONTANES über die Havel und treffen Sie ihn und seine wunderbaren „Wanderungen“ in Havelberg und Werder.

Genießen Sie den Komfort unseres Kultur-Kreuzfahrtschiffes MS JOHANNES BRAHMS (max. 65 Personen an Bord) und erleben Sie in legerer & stilvoller Atmosphäre große Kultur und schöne Landschaften zwischen Hamburg und Potsdam...

Zu unserer kulturellen Themen-Kreuzfahrt gehören Exkursionen & Lichtbilder-Vorträge selbstverständlich dazu! 

► Mit einem Klick können Sie sich hier  anschauen.

1. Tag
1. Tag

MI • 13.03.2019 • ca. 440 km
VOM RHEINLAND NACH HAMBURG

Fahrt im Reisebus über die Autobahnen nach Hamburg. Die Anreise wird durch regelmäßige Pausen unterbrochen und von Vorträgen begleitet. Am frühen Abend erreichen Sie  MS JOHANNES BRAHMS. Der Kapitän stellt Ihnen bei einem Sektempfang die Crew vor. Abendessen an Bord.

2. Tag
2. Tag

DO • 14.03.2019
HERRLICHES LÜNEBURG

VP an Bord. MS JOHANNES BRAHMS hat Hamburg bereits verlassen und fährt elbaufwärts zur Schleuse von Geesthacht. Von dort aus erleben Sie einen spannenden Ausflug nach Lüneburg und kehren bei Lauenburg auf die MS JOHANNES BRAHMS zurück. An Bord erleben Sie einen ersten Vortrag „Die Geschichte Preussens“.

3. Tag
3. Tag

FR • 15.03.2019
BLUTWUNDER & ELBNIEDERUNG

VP an Bord und geruhsames Gleiten durch die schönen Elbauen. An Bord erleben Sie einen weiteren Vortrag zur Geschichte Preussens. Je nach Schleusenzeiten und Vorwärtskommen des Schiffes erleben Sie einen Ausflug zur Blutwunderkirche Bad Wilsnack.

4. Tag
4. Tag

SA • 16.03.2019
PREUSSEN IN WUST & FONTANE IN DER MARK

VP an Bord und Fahrt in Richtung Havel. Spaziergang zum Havelberger Dom und/oder Ausflug zur Kirche von Wust, dem Begräbnisort des jungen Offiziers Katte, der als Freund Friedrich des Großen wegen dessen Flucht enthauptet wurde... Und im Dorf Schönhausen wurde Graf Otto von Bismarck geboren - preußischer geht es kaum!

5. Tag
5. Tag

SO • 17.03.2019
FONTANE • HAVEL • WERDER

VP an Bord und Fahrt durch die wunderbare Flusslandschaft der Havel mit Lesungen aus Fontanes „Wanderung durch die Mark Brandenburg“ an Bord. Kurzer Halt in Brandenburg und Spaziergang über den „Werder“ von Werder an der Havel! Abendliche Ankunft in Potsdam.

6. Tag
6. Tag

MO • 18.03.2019
DAS PREUSSISCHE POTSDAM

VP an Bord und Besichtigungen in und um Potsdam. Vormittags erleben Sie die Residenzstadt der preußischen Könige als Stadtrundfahrt mit dem Besuch von Schloß Cecilienhof, nachmittags als geführter Spaziergang durch den Schlosspark von Sanssouci...

7. Tag
7. Tag

DI • 19.03.2019
POTSDAM • HEIMREISE

Frühstück an Bord und Abschied von der MS JOHANNES BRAHMS. Ausschiffung, Kofferverladung und Rückfahrt in das Rheinland.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis S. Augustin, Köln, Dormagen, D‘dorf (-Süd) und Dortmund Lichtendorf
  • Kultur-Kreuzfahrt auf MS JOHANNES BRAHMS wie detailliert beschrieben
  • 7 Tage Kultur-Kreuzfahrt auf MS JOHANNES BRAHMS wie detailliert beschrieben
  • 6x Übern. mit Vollpension* an Bord von MS JOHANNES BRAHMS, in der gebuchten Kabine mit DU/WC, TV, etc.
  • Welcome-Drink an Bord
  • kompl. Ausflugsprogramm inkl. aller Busfahrten, Führungen, Eintritte etc.
  • sachkundige Reiseleitung & organisatorische Leitung: TEAM Kultour & Natour
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise

    * Beginnt mit dem Abendessen am 1. & endet mit dem Frühstück am 7. Tag.

Preise pro Person in EUR

Hauptdeck p.P. • Doppelkabine 1.099 €
Hauptdeck • Einzelkabine Zuschlag 250 €
Oberdeck p.P. • Doppelkabine 1.299 €
Oberdeck • Einzelkabine Zuschlag 250 €

Weitere Informationen


MS JOHANNES BRAHMS

Schiffsinfo

Im Mittelpunkt unserer Kreuzfahrt stehen nicht „Captain’s Dinner“ und Hummer-Buffets sondern das kulturelle Erlebnis und die Fahrt durch das herrliche Rheintal. Im stilvollen und gemütlichen Restaurant nehmen Sie die (gehobene gutbürgerliche) Vollpension an Bord ein. In der Bar / Lounge trifft man sich zum gemütlichen Ausklang oder zur Teilnahme am Bordprogramm...

SCHIFFS-DATEN
MS JOHANNES BRAHMS
Länge 82,00 m • Breite 9,50 m • Tiefe 1,40 m • Höhe 4,00 m • Passagiere 80 • Besatzung 21 • Heimathafen Hamburg (DE)
Die Johannes Brahms wurde im Jahre 1998 in Kampen (NL) gebaut. Bereits damals galt das Schiff als ein Flusskreuzfahrtschiff mit gehobenem 3*+ -Standard. Um diesen Standard zu halten, wurden seitdem zahlreiche Renovierungen durchgeführt. Natürlich sind auch der Service und die Verpflegung an Bord dementsprechend und erfüllen die Ansprüche einer guten Gastgeberschaft.

Kabinen
Das Schiff hat eine Kapazität von 40 Passagierkabinen (alle außen) mit festen Betten (keine Klappbetten), verteilt auf zwei Ebenen, und bietet ausreichend Platz für 80 Passagiere. Die geschmackvoll eingerichteten Kabinen sind ca. 11m² groß und allesamt mit einem Fernseher, Telefon, Minisafe, Föhn und Klimaanlage ausgestattet.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 40 Personen
max. 65 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.