Suchen

Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

ELPHI • BRAHMS • TEODOR CURRENTZIS

Deutsches Requiem • Eugen Onegin • Orgelkonzert

ELPHI • BRAHMS • TEODOR CURRENTZIS

Im exklusiven 5*-superior Hotel THE FONTENAY
4 Tage - Bus-Reise
12 Teilnehmer mindestens
20 Teilnehmer maximal

Ganz besonders & außergewöhnlich ist die Kombination aus Musikerlebnis und Komfort auf dieser Reise! Erleben Sie TEODOR CURRENTZIS, die ELBPHILHARMONIE, das DEUTSCHE REQIEM, die STAATSOPER und das einzige 5*-Superior-Hotel Hamburgs: das Hotel THE FONTENAY.

Große Chorwerke sind die Spezialität des griechisch-russischen Dirigenten Teodor Currentzis, der von seiner Wirkungsstätte im abgelegenen russischen Perm aus seit Jahren die Kulturszene aufmischt.
Und dazu bieten wir Ihnen ein Rahmenprogramm, das keine Wünsche offen lässt. Vom Champagner-Frühstück im Bus, den Besuch des Komponistenviertels, eine exklusive Alsterrundfahrt, der Besuchh der Kunsthalle, ein Orgelkonzert, die Moderation durch sachkundige Reiseleitungen u.v.m. Lassen Sie sich auf hohem Niveau begeistern!

1. Tag
1. Tag

MO • 03.06.2019 • ca. 450 km
CHAMPAGNER • ORGEL • HAMBURG

An unseren Zustiegen in Sankt Augustin, Köln, Dormagen & Düsseldorf(-Süd) begrüßen wir Sie bei Bus-Vorfahrt mit Pralines und Getränken. Die Fahrt in Richtung Bremen und Hamburg wird von regelmäßigen Pausen (im Schnitt alle 2 h) unterbrochen. Auf der Autobahn laden wir Sie zu einem „Champanger-Frühstück“ an Bord ein: zu einem Glas Champagner (oder auch zu Kaffee) servieren wir Frühstücks-Canapés. Unterwegs erhalten Sie auch erste Einführungen in Ton und Bild zur Reise - das „Musikalische Hamburg“! Gegen Mittag machen Sie Pause in der historischen Altstadt von Osnabrück und werden in der wunderbaren Marienkirche von KMD Carsten Zündorf mit einem exklusiven Orgelkonzert begrüßt! Weiterfahrt nach Hamburg und Zimmerbezug im luxuriösen und architektonisch außergewöhnlichen Hotel THE FONTENAY... Hier haben wir für Sie Zimmer der DeLuxe-Kategorie (43 qm) reserviert. Transfer zu einem nahen Restaurant und stilvolles 3-Gang-Menü...

2. Tag
2. Tag

DI • 04.06.2019
ALSTER • ELPHI • DEUTSCHES REQUIEM

Frühstück im Hotel und gemeinsamer Fußweg an die Alster, wo am Anleger bereits ein exklusiv gechartertes Alsterschiff bereitliegt. Es folgt eine kommentierte Alster-Kanalfahrt (ca. 2 h) vorbei an den schönsten Villen Hamburgs. Die Fahrt durch die Alster-Kanäle zeigt Ihnen Hamburg von der geheimnisvollen Seite. Gepflegte Villen mit versteckten Parkanlagen, luxuriöse Lofts, aber auch urige Schrebergärten und urwüchsige Uferpartien, gleiten vorüber. Nur wenig entfernt von der Innenstadt erleben Sie die grüne Idylle der alsternahen Wohngebiete.
Freizeit am Jungfernstieg und an der Binnenalster oder Zeit zum Eintauchen in der THE FONTENAY SPA.
Gegen 18.00 h Transfer in die Hafencity zum historischen Kaispeicher, auf dem die „ElPhi“ als Konzertsaal der Superlative thront. Die Verbindung aus roten Backsteinmauern und filigranem Glasbau macht das Konzerthaus zum architektonischen Meisterwerk mit „200.000 Tonnen Kultur“. Ausreichend Zeit zum Kennenlernen der Elbphilharmonie, bis um 20 h im Großen Saal das Konzert mit TEODOR CURRENTZIS, dem MAHLER CHAMBER ORCHESTRA und dem musicAeterna chorus of Perm Opera beginnt. Als Hauptwerk erklingt das DEUTSCHE REQUIEM von Johannes Brahms. Das Werk für Orchester, Chor entstand in Hamburg und hat nun in der ElPhi-Architektur seine neue musikalische Heimat! Transfer ins Hotel.

3. Tag
3. Tag

MI • 05.06.2019
MUSIK-GESCHICHTE • EUGEN ONEGIN

Frühstück und Fahrt ins Komponistenquartier. Hier tauchen Sie tief in die Musikgeschichte ein, sehen die Ausstellungen zu Telemann und Hasse, begegnen C.P.E. Bach, Mendelssohn und Mahler und genießen kleine musikalische Intermezzi an historischen Instrumenten. Und selbstverständlich besuchen Sie auch das Brahmshaus, bevor Sie im nahen Michel Ihr Vormittagsprogramm beenden.... Bustransfer zurück zum Hotel, mit Ausstiegsmöglichkeiten an Landungsbrücken, Jungfernstieg und Binnenalster...
Gegen 18.00 h Transfer zur Hamburger Staatsoper. Erfreuen Sie sich an P.I. Tschaikowskis Oper EUGEN ONEGIN und genießen Sie in der Pause einen stilvollen Aperitif mit Wein und Canapés. Transfer zum Hotel.

4. Tag
4. Tag

DO • 06.06.2019 • ca. 450 km
KUNSTHALLE & HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zur Kunsthalle Hamburg, wo Sie zu einer Sonderführung erwartet werden - so endet Ihr Hamburg-Aufenthalt „kunstvoll“, bevor Sie die Heimreise in das Rheinland beginnen.

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis St. Augustin, Köln, Dormagen und D‘dorf(-Süd)
  • Champagner-Frühstück an Bord
  • Wasser & Kaffee inklusive auf Hin- & Rückfahrt
  • auf Wunsch: 2 Sitzplätze im Bus pro Reisenden
  • Vorträge & Einführungen zur Reise in Bild & Ton unterwegs
  • 3x Übern. im Hotel THE FONTENAY (5+*) in DeLuxe-Zimmern (43qm) mit Balkon, Bad und DU/WC, Sitzecke, Klimaanlage, Schreibtisch, freie Minibar, TV, Tel. etc.
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel THE FONTENAY
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem stilvollen Restaurant in Hamburg
  • private Alster-Kanalfahrt mit einem exklusiv gecharterten Alsterschiff (ca. 2 h)
  • geführter Besuch des Hamburger Komponistenviertels mit live vorgetragenen Musikbeispielen & Besuch des Johannes-Brahms-Museums
  • Eintrittskarte (2. Kat.) für das Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie u.A. mit dem Deutschen Requiem von Johannes Brahms • Teodor Currentzis I Mahler Chamber Orchestra I musicAeterna chorus of Perm Opera
  • Eintrittskarte (Parkett) in die Hamburgische Staatsoper • EUGEN ONEGIN I Peter I. Tschaikowsky I Chor der Hamburgischen Staatsoper I Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
  • Opernaperitif mit Wein und Canapés in der Opernpause der Hamburgischen Staatsoper
  • exklusives Orgelkonzert in der Osnabrücker Marienkirche am Tag der Anreise
  • Sonderführung Hamburger Kunsthalle inkl. Eintritt am 4. Tag der Reise
  • sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld. durch K&N-Geschäftsführer Dipl. Theol. Michael Schwinge
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise
  • u.v.m.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 2.195 €
Einzelzimmerzuschlag 750 €

DI • 04.06.2019 • Elbphilharmonie Großer Saal

MAHLER CHAMBER ORCHESTER
musicAeterna chorus Perm Opera
Teodor Currentzis
(Dirigent)
 
Nadezhda Pavlova • Sopran
Wiebke Lehmkuhl • Alt
Dimitris Tiliakos • Bariton

Programm
Morton Feldman  •  Madame Press died last week at ninety
Johannes Brahms  •  Rhapsodie für Altstimme, Männerchor und Orchester op. 53
Johannes Brahms  •  Ein deutsches Requiem op. 45

Große Chorwerke sind die Spezialität des griechisch-russischen Dirigenten Teodor Currentzis, der von seiner Wirkungsstätte im abgelegenen russischen Perm aus seit Jahren die Kulturszene aufmischt.
Seine Einspielungen von Mozart-Opern sorgten ebenso für Furore wie seine Version von Verdis »Macbeth« oder »La traviata«.
Auch wenn Brahms »deutsches Requiem« zu den meist gespielten Requien gehört, Teodor Currentzis wird auch aus diesem Meisterwerk neue Facetten herausschälen – das ist garantiert.


MI • 05.06.2019 • STAATSOPER Hamburg

Peter Iljitsch Tschaikowski
EUGEN ONEGIN


Die junge Tatjana verliebt sich in Eugen Onegin und gesteht ihm ihre Liebe. Als dieser vorgibt, dass die Ehe nichts für ihn sei, heiratet sie Fürst Gremin. Nach vielen Jahren treffen sich Tatjana und Onegin wieder, aber das späte Eingeständnis ihrer Liebe bringt sie nicht mehr zusammen.

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Chor der Hamburgischen Staatsoper
Nathan Brock (Leitung)
Ruzan Mantashyan • Nadezhda Karyazina • Katja Pieweck • Bo Skovhus • Oleksiy Palchykov...

Weitere Informationen


HOTELINFO

HOTEL THE FONTENAY • LAKESIDE LUXURY (5*-Superior) • Hamburg-Außenalster
Sie wohnen  in diesem großartigen architektonischen Entwurf in DeLuxe-Zimmern (43qm) mit Balkon, Bad und DU/WC, Sitzecke, Klimaanlage, Schreibtisch, freie Minibar, TV, Tel. etc.. Architektonisch auch bemerkenswert: THE FONTENAY SPA (20 m Innen-/Außenpool, Sauna und Fitness), dessen Benutzung inkludiert ist.

HINTERGRUND
1816 erwarb der Hamburger Schiffsmakler John Fontenay das einzigartige Grundstück am Ufer des Alstersees, auf dem heute das Hotel THE FONTENAY Hamburg steht.
Lakeside Luxury in seiner schönsten Form. Das Luxushotel  THE FONTENAY ist ein Abbild des modernen Hamburg - eine Hommage an die Hansestadt. Offen, kosmopolitisch & überaus gastfreundschaftlich. Zeitlos modern - Modern Classic - lautet die Überschrift der Entwürfe des Hamburger Stararchitekten Jan Störmer. Die innovative, skulpturale Formgebung des Hotels ermöglicht aus den 130 Zimmern heraus einen vollkommen neue Blick auf Stadt und Alster.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 12 Personen
max. 20 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.