Suchen

Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

DER DOM & FRÜHE CHRISTEN IN TRIER

Ausgrabungen an einer der ältesten Kirchen der Welt

DER DOM & FRÜHE CHRISTEN IN TRIER

Kleingruppe mit max. 8 Personen
2 Tage - Reise mit dem K&N-Minibus
Termine
22.05. - 23.05.2019 • Durchführung bereits garantiert!
6 Teilnehmer mindestens
8 Teilnehmer maximal

In Trier existiert eine christliche Gemeinde seit ca. dem Jahre 270! Die ersten Bischöfe heißen Eucharius, Valerius und Maternus und versammelten sich mit der Gemeinde wohl in einer Hauskirche in der Stadt.

Um 314 wurde über einem Wohnhaus eine erste große Basilika errichtet - als eine der ersten Kirchen der Welt! Reste von ihr sind heute in den Ausgrabungen unter der Dom-Information zu besichtigen. Der Dom, die römische Spätantike und die frühen Christen Triers stehen im Mittelpunkt dieser Reise, die wir mit dem durchführen, der über maximal 8 Sitzplätze verfügt.
 

1. Tag
1. Tag

MI • 22.05.2019 oder MO 14.10.2019 • ca. 180 km
TRIER • ROM - CHRISTEN - DOM

Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Reisebusplätze, Klimaanlage etc.) vom Rheinland aus über die Autobahnen in Richtung Trier. Unterbrochen von einer Pause erreichen Sie die römische Metropole und Bischofs-Residenz, die die älteste Stadt Deutschlands ist. Zunächst führt Sie Ihr Weg vorbei am Amphitheater hoch auf den Petrisberg, von dem aus Sie ein Panorama über das Moseltal und einen guten Blick auf Dom und Basilika haben!
Mittagspause in der Innenstadt von Trier und Spaziergang zur Basilika, der wiederhergestellten Versammlungshalle des römischen Trier, die heute als evangelische Kirche fungiert! Von hier aus spazieren Sie zum Dom, wo Sie nun - exklusiv für unsere aus nur max. 9 Personen bestehenden Reisegruppe - eine ca. 2-h-Führung erwartet! Diese beginnt unter dem Haus der Dom-Information, wo sich der erste Gebets- & Versammlungsraum der christlichen Gemeinde befindet, der vor ca. 1750 Jahren errichtet wurde. Er wurde um 310 umgestaltet zur ersten Kirche Triers, woraus ab 330 der größte Kirchenkomplex nördlich der Alpen hervorging, der bis heute aus vier miteinander verbundenen Basiliken besteht.
Laufstege leiten die Besucher auf einem festgelegten Rundgang durch den Grabungsbereich. An die Begehung der Ausgrabung erfolgt inhaltlich anschließend die Führung durch den heutigen Dom!  
Im Anschluss verlassen Sie den Innenstadtbereich von Trier und fahren in Ihr Weinhotel WEIS in Mertesdorf, Zimmerbezug im Hotel und stilvolles 3-Gang-Abendessen.

2. Tag
2. Tag

DO • 23.05.2019 oder DI 15.10.2019 • ca. 180 km
TRIER • LANDESMUSEUM & STADT

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und wiederum kurze Fahrt nach Trier. Gemeinsam besuchen Sie am Vormittag das Landesmuseum! Die Dauerausstellung bietet einen Überblick über die gesamte Geschichte Triers und der Region Trierer - von der Eiszeit zur Römerstadt, von den Franken bis zum letzten Trierer Kurfürsten.
Der größte Teil des Museums gilt jedoch der Römerzeit. Alles zeugt hier vom Glanz der antiken Stadt, die einst als Kaiserresidenz zu Weltruhm gelangte. Besonderen Rang erhält die Ausstellung durch den „Trierer Goldschatz“, dem größten erhaltenen römischen Goldschatz der Welt. Von der Zeit nach den Römern erzählen eindrucksvolle Grabfunde aus fränkischer Zeit, prächtige Bauskulpturen aus der Romanik und Gotik und die letzten erhaltenen Glasmalereien aus dem Trierer Dom... Sachkundige Führung und noch einmal Freizeit in der Innenstadt Triers. Mit einem letzten Blick auf die Porta Nigra beginnen Sie am frühen Nachmittag die Heimreise zurück ins Rheinland...

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fahrt K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze • Reisebusbestuhlung • Klimaanlage etc.) ab D‘dorf (-Süd), Dormagen, Köln und Sankt Augustin,
  • 1x Übern. im komfortablen Wein-Hotel WEIS (4*) bei Trier
  • alle Zimmer sind mindestens mit DU/WC, Telefon, TV, Fön etc. ausgestattet
  • 1x regionaltypisches Abendessen im Hotel
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • Exklusive Dom-Führung für max. 9 Personen mit den Ausgrabungen unter der Dom-Infomation
  • Eintritt Landesmuseum Trier mit exklusiver Führung für max. 9 Personen
  • sachk. K&N-Reiseleitung & Fahrer
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Service ab 10 Tage vor Beginn der Reise
  • u.v.m.
     

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 299 €
Einzelzimmerzuschlag 30 €

Weitere Informationen


ihr hotel

Das Urlaubs- & Weinhotel Weis (4*) in Mertesdorf bei Trier (10 km) liegt in der romantischen Umgebung des Ruwertals inmitten der Weinberge des eigenen Weingutes „Erben von Beulwitz“. Die gemütlichen Zimmer sind alle mit Bad oder DU/WC, Tel., TV und kostenfreiem Internetzugang ausgestattet. Das Frühstücksbuffet und das stilvoll regionaltypische Abendessen erhalten Sie im Hause.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 6 Personen
max. 8 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.