Suchen

Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

CHARTRES & DER BEGINN DER GOTIK

Sens • Chartres • Troyes • Rouen • Amiens

CHARTRES & DER BEGINN DER GOTIK

Kathedralen in Frankreich • Teil II
6 Tage - Bus-Reise
15 Teilnehmer mindestens
25 Teilnehmer maximal

Erleben Sie auf sachkundig geführten Ausflügen die Zeit der Kathedralbauer, als sich alle Bevölkerungsteile in einem historisch einzigartigen Vorgang dem Grundsatz verschrieben: „Auf, lasst uns eine Kathedrale bauen! So gewaltig, dass spätere Generationen sagen werden, wir seien verrückt gewesen, sie überhaupt zu beginnen!“

Neben den Kathedralen in der „Wiege der Gotik“ zwischen Picardie und Ile de France stehen die bemerkenswertesten Bauten dieser stilbildenden Architektur in den französischen Regionen Centre, Normandie und Champagne - und genau hierhin führt unsere Rundreise.

1. Tag
1. Tag

SO • 06.10.2019 • ca. 450 km
REIMS • DIE KRÖNUNGSKIRCHE

Fahrt ab Düsseldorf (-Süd), Dormagen, Köln und Aachen(Lichtenbusch) im modernen Reisebus. Die Fahrt in die Champagne wird durch Vorträge und regelmäßige Pausen verkürzt. Während des I. Weltkrieges verlief die Front durch Reims - die Schäden sind an Stadt und Kathedrale noch zu erkennen. Trotzdem ist die Krönungskirche der Könige auch heute noch ein Höhepunkt: ca. 2000 Figuren bevölkern die Kathedrale! Führung, Aufenthalt und Zimmerbezug im Hotel HOLIDAY INN in Reims. Abendessen im Hotel.

2. Tag
2. Tag

MO • 07.10.2019 • ca. 200 km
TROYES • FACHWERK & GOTIK

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und Fahrt nach Troyes, der einst neben Köln größten Messestadt Europas und im 14./15. Jh. Residenz der französischen Könige. Kirchen und Fachwerk zeugen vom Reichtum der Stadt, die Geburtsstadt von Päpsten & Dichtern, Residenzstadt der Grafen der Champagne und Wirkungsort weltberühmter Rabbiner war. Rundgang zur Kirche St. Madeleine (Lettner!) und zur Kathedrale Saint-Pierre-et-Saint-Paul, an der über 400 Jahre gebaut wurde und deren Schatz mittelalterlicher Fenster begeistert! Mittagspause in der Altstadt und Weiterfahrt nach Sens, wo Sie in Laufentfernung zur Kathedrale in einem Traditionshotel Ihre Zimmer beziehen. Spaziergang zur ersten komplett im gotischen Stil errichteten Kathedrale Saint-Etienne (1130-1163), deren einfache Bauweise, die ursprünglich kein Querhaus und nur eine einzige Kapelle im Scheitel des Chorumgangs besaß, begeistert. Die Architektur und die Kirchenfenster erleben Sie während einer Führung am Abend oder am nächsten Morgen. Abendessen im Hotel.

3. Tag
3. Tag

DI • 08.10.2019 • ca. 230 km
SENS & ROMANISCHE LOIRE

Frühstück, Kofferverladung und Spaziergang zur Kathedrale. Anschl. fahren Sie an die Loire und erweisen der karolingischen und der romanischen Bauweise mit dem Besuch im Kloster St. Benoit-sur-Loire und dem karolingischen Kleinod von Germigny-des-Pres ihre Reverenz. Mittagspause (vlt. in Form eines Picknicks?) und Weiterfahrt in die alte Wallfahrtstadt Chartres, wo Sie im Hotel Mercure Ihre Zimmer beziehen... Abendessen und Gelegenheit zu ersten Spaziergängen um den „Kathedralberg“.

4. Tag
4. Tag

MI • 09.10.2019
DIE KATHEDRALE VON CHARTRES

Frühstück. Gemeinsam entdecken Sie die Kathedrale Notre Dame, die UNESCO-Welterbe wurde, weil sie stilbildend für andere gotische Bauten war. Dazu gilt sie noch als die Kathedrale, die die geringsten Änderungen erfuhr; z.B. sind die Glasfenster der Entstehungszeit fast vollständig erhalten! Vormittags Besichtigung der Bild-Programme an der Außen-Fassade, die Spiegel des Glaubens des Mittelalters sind. Nach der Mittagspause erfolgt der detaillierte Besuch des Inneren der Kathedrale. Freizeit zum Abendessen.
 

5. Tag
5. Tag

DO • 10.10.2019 • ca. 250 km
ROUEN • SEINE • AMIENS

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt ins Tal der Seine und in die Normandie. Auf einem Rundgang erleben Sie die historische Altstadt von Rouen mit dem Alten Markt und der modernen Gedächtnis-Kirche für Jeanne d‘Arc (hingerichtet 1431). Auch die moderne Kirche ist „irgendwie“ gotisch! Vorbei an der „Großen Uhr“, zahllosen Fachwerkhäusern und dem Pestfriedhof errichen Sie die Kathedrale Mariä Himmelfahrt, deren normannisch-gotische Architektur häufiges Motiv Claude Monets war ... Mittagspause und geführter Besuch der Kathedrale vor der Weiterfahrt nach Amiens. Ankunft, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Mercure.

6. Tag
6. Tag

FR • 11.10.2019 • ca. 420 km
AMIENS & BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und Besichtigung der Kathedrale. Diese gilt als größte Frankreichs und erreicht 145 m Länge bei einer Höhe von 42,5 m. Seit 1220 bauten die reichen Bürger „ihre“ Kathedrale für die Reliquie des „Hauptes Johannes’ des Täufers“. Da fast die gesamte Kathedrale an einem Stück erbaut wurde, erklärt den geschlossenen und harmonischen Eindruck, der jeden Betrachter in seinen Bann zieht. Besichtigung der Kathedrale und individuelle Mittagspause in der Innenstadt von Amiens. Beginn der Heimreise am Nachmittag und Rückkehr in den Abendstunden.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab/bis D‘dorf(-Süd), Dormagen, Köln und Aachen(Lichtenbusch)
  • 5x Übern. in guten bis sehr guten Mittelklassehotels wie folgt: 1x REIMS • Holiday Inn Centre (3*+)  -  1x SENS • Paris & Poste (3*)  -  2x CHARTRES • Mercure (4*)  -  1x AMIENS • Mercure Cathedral (4*)
  • Alle Zimmer sind mind. mit Bad o. DU, WC, Telefon und TV ausgestattet
  • 5x französisch-internationales Frühstücksbuffet
  • 4x 4-Gang-Abendessen im Hotel-Restaurant
  • alle Ausflüge und Besichtigungen wie im Fahrtverlauf beschrieben
  • alle anfallenden Eintritte der im Programm genannten Besichtigungspunkte
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Rheinland
  • ausführliche & detaillierte Reiseunterlagen
  • 24-h-Notruf ab 10 Tage vor Reise
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • u.v.m.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 1.148 €
Einzelzimmerzuschlag 240 €

Weitere Informationen


HOTELINFO
Sie wohnen in guten 3-4*-Hotels, denen allen eines gemeinsam ist: alle Häuser (mal modern, mal traditionell) liegen in Laufentfernung zu den Kathedralen von Reims, Sens, Chartres und Amiens!  
Die Zimmer sind alle mindestens mit Bad o. DU/WC, Tel. und TV ausgestattet. Frühstück und Abendessen erhalten Sie in den jeweiligen Hotels.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 25 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.