Suchen

Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

200 JAHRE THEODOR FONTANE

Potsdam • Neuruppin • Rheinsberg • Ribbeck • Werder

200 JAHRE THEODOR FONTANE

Auf Fontanes Spuren durch Brandenburg
5 Tage - Bus-Reise
Termine
30.09. - 04.10.2019 • Durchführung bereits garantiert!
15 Teilnehmer mindestens
25 Teilnehmer maximal

Kaum ein anderer Schriftsteller ist so eng mit Brandenburg verbunden wie Theodor Fontane. Wie kein anderer Autor hat er die Identität des Landes Brandenburg geprägt und über dessen Grenzen hinaus vermittelt.

In seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beschreibt er die Landschaften, Orte und die Menschen, denen er begegnete - und setzte einerseits literarische Maßstäbe und andererseits dem Deutschland des 19. Jh. ein Denkmal...  Zum 200. Geburtstag Fontanes können Sie sich nun auf die Spuren Fontanes begeben...

1. Tag
1. Tag

MO • 30.09.2019 • ca. 500 km
VOM RHEIN IN DIE RESIDENZSTADT POTSDAM

Fahrt über die Autobahnen in Richtung Hannover und Magdeburg! Unterwegs (Pausen alle 2 h) erhalten Sie Informationen zur Zielregion in Bild und Ton. Ankunft in Potsdam und Zimmerbezug im Hotel DORINT SANSSOUCI (4*). Das Hotel liegt direkt russischen Dörfchen Alexandrowka in Laufentfernung zur Altstadt. Abendessen im Hotel.

2. Tag
2. Tag

DI • 01.10.2019
POTSDAM & FONTANE

Frühstück im Hotel und kurze Fahrt zur Villa Quandt. Diese liegt in der historischen Parklandschaft des Potsdamer Pfingstbergs, die mit dem Belvedere und dem nahen Schloss Cecilienhof zum UNESCO-Weltkulturerb zählt. In der Villa befindet sich das Fontane Archiv. Anschl. Spaziergang zum Schloss Cecilienhof und Mittagspause. Eine Stadtrundfahrt bringt Sie u..A. zum Holländischen Viertel, zum Schloss und zum Park Sanssouci, zum Neuen Palais, zur Nikolakirche u.v.m. Durch Theodor Storm, der im holländischen Viertel lebte, lernte Fontane Potsdam und Umgebung kennen und lieben. Bornstedt, Groß Glienicke und die Havelschwäne bilden Themen, die er in seinen “Wanderungen…” beschrieb. Abendessen in der Innenstadt..

3. Tag
3. Tag

MI • 02.10.2019
NEURUPPIN & RHEINSBERG

Frühstück und Ausflug nach Neuruppin. Die klassizistische Architektur im historischen Stadtkern und die reizvolle Lage am Ruppiner See machen die Stadt sehenswert, die Geburtsstadt Theodor Fontanes und Karl-Friedrich Schinkels ist. Besuch der Löwenapotheke, Geburtshaus Fontanes und des Heimatmuseum mit der Leitausstellung fontane.200. Die Ausstellung verbindet literaturwissenschaftliche Forschung mit moderner Museumsgestaltung, um Fontanes Texte mit allen Sinnen erschließen zu können.  Weiter zur individuellen Mittagspause nach Rheinsberg und Nachmittags Besichtigung des Schlosses. Rückkehr nach Potsdam.
 

4. Tag
4. Tag

DO • 03.10.2019
SCHLOSS RIBBECK & WERDER

Frühstück und Ausflug zum wohl berühmtesten Dorf in Brandenburg: „Ribbeck im Havelland“. Durch Fontanes Gedicht hat der kleine Ort mit Gutshaus, Kirche und Gehöften Berühmtheit erlangt. Es ist möglich, dass es der Ribbeck’sche Herrensitz und dessen Umgebung war, die Fontane zu einem seiner populärsten literarischen Werke inspiriert hat, das den Namen Ribbeck in der ganzen Welt bekannt machte... Das kleine Museum ermöglicht Einblicke in die Geschichte des Hauses und der Region und eine Zeitreise in die Welt Theodor Fontanes. Weiter nach Werder an der Havel, gemeinsamer Mittagsimbiss und Spaziergang über die historische Altstadt-Insel. Rückkehr zum Hotel und Freizeit.
 

5. Tag
5. Tag

FR • 04.10.2019 • ca. 500 km
BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und Fahrt zurück in Richtung Rheinland. Ankunft am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis S. Augustin, Köln, Dormagen, D‘dorf(-Süd) & DO-Lichtendorf
  • Bild-& Vortrags-Service im Bus
  • 4x Übern. im DORINT HOTEL (4*)
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • alle hochwertigen Zimmer der Komfortklasse mit Bad o. DU/WC, TV, Tel., Fön etc.
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Restaurant
  • 1x typ. Mittagsimbiss in Werder/Ribbeck
  • alle Eintritte lt. Programm (Quandt, Ribbeck, Cecilienhof, Geburtshaus, Schloß Rheinsberg, fontane.200, Schloß Ribbeck
  • teilw. Führungen in den o.g. Museen
  • alle Ausflüge, Rundfahrten & Besichtigungen lt. Programm
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Rheinland
  • detaillierte Reiseunterlagen
  • 24-h-Notruf-Service ab 10 Tage vor Beginn der Reise
  • Reise-Rücktrittskostenversicherung
  • Sicherungsschein der Insolvenzversicherung u.v.m.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 825 €
Einzelzimmerzuschlag 180 €

Weitere Informationen


HOTELINFO
Unser Standort ist das DORINT HOTEL SANSSOUCI. 292 gemütliche Zimmer und Suiten bieten allen Komfort eines modernen Stadthotels (DU/WC, TV, Telefon, Minibar, Fön u.v.m.), vielfältige gastronomische Angebote, Fitnessbereich mit Innenpool und die Lage am „Russischen Dörfchen“, das zu kleinen Spaziergängen einlädt, machen das Haus für uns zu einem perfekten Standort...


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 25 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.