Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

SILVESTER • BAROCK & MODERNE

Festtags-Kreuzfahrt mit MS JOHANNES BRAHMS

SILVESTER • BAROCK & MODERNE

Rotterdam • Antwerpen • Dordrecht • Willemstad
6 Tage - Bus-Reise - Schiffs-Reise
Termine
28.12.2018 - 02.01.2019 • Reise garantiert! Nur noch wenige Kabinen!
50 Teilnehmer mindestens
70 Teilnehmer maximal

Silvester an Bord, Kunst- & Kulturstädte links & rechts der Reling, Museen & Architekturen, stilvolles Reisen & geruhsames Feiern - das ist Jahreswechsel an Bord der MS JOHANNES BRAHMS.

Unsere Kreuzfahrten mit MS JOHANNES BRAHMS verstehen sich als Alternative zu den üblichen Massenangeboten auf den aktuellen Kreuzfahrtschiffen, denn mit max. 65/70 Personen an Bord erleben Sie Ihre Reiseziele intensiver und ruhiger... Sind Sie mit dabei?

► Mit einem Klick können Sie sich hier  anschauen.

1. Tag
1. Tag

FR • 28.12.2018 • ca. 300 km Bus
NORDSEE & EINSCHIFFUNG

Fahrt in modernen Bussen ab unseren Zustiegen in die Niederlande in Richtung Rotterdam. Die Fahrt wird von Pausen sowie von Vorträgen und Einspielungen begleitet, die auf die Reise vorbereiten.
Rotterdam besitzt den größten Hafen Europas! Dieser bedeckt riesige Flächen, die Sie zunächst vom Bus aus erleben, wenn Sie an der Stadt Rotterdam vorbei zum Fährhafen Hoek van Holland fahren.
Hier sehen Sie dann die Nordsee, wetterbedingt vom Bus - oder bei einem Spaziergang sogar von den Dünen aus...
Mittagessen im Panorama-Restaurant UNICUM (Getränke nicht inkl.), wo  die großen Schiffe vorübergleiten... Anschl.  Weiterfahrt zur MS JOHANNES BRAHMS in Rotterdam. Kabinenbezug, Empfang und Vorstellung von Kapitän und Crew sowie Abendessen an Bord. Anschließend legen Sie ab und fahren von Rotterdam ins nahe Willemstad (Ankunft ca. 21 h).

2. Tag
2. Tag

SA • 29.12.2018
WILLEMSTADT • ZUR SCHELDE

Vollpension an Bord und Einladung zu einem Rundgang durch Willemstad, wo MS JOHANNES BRAHMS im Herzen des historischen Hafens direkt an der sternförmigen Festungsanlage angelegt hat. Hier erwartet Sie eine historische Führung zu den Sehenswürdigkeiten Willemstads, das nach Wilhelm dem Schweiger benannt wurde. Der gab 1583 den Auftrag, eine sternenförmige Festung  - die am besten erhaltene Festung der Niederlande - mit regelmäßigem Straßenraster zu errichten. Sehenswert ist die Koepelkerk, das erste Gotteshaus der Niederlande, das für den protestantischen Gottesdienst erbaut wurde.
Zu Mittag sind Sie wieder an Bord und nehmen Kurs auf die Schelde-Mündung. In südlicher Richtung fahren Sie vom Rheinmündungsarm „Hollands Diep“ über den Rhein-Schelde-Kanal in die Schelde-Mündung und erreichen mit MS JOHANNES BRAHMS das Kattendijkdok nördlich der Antwerpener Altstadt unweit der weltberühmten modernen Architektur des „Museums aan de Stroom“...
 

3. Tag
3. Tag

SO • 30.12.2018
WINTER IN ANTWERPEN

Vollpension an Bord. Den ganzen Tag liegt MS JOHANNES BRAHMS in der alten Kunst-, Museums- und Kulturstadt Antwerpen - Wirkungsstätte des Peter Paul Rubens, einst größte und reichste Stadt der Welt und Zentrum des weltweiten Diamantenhandels.
Am Vormittag erwartet Sie ein Stadtrundgang unter sachkundiger Führung, der Ihnen einen Überblick über Geschichte und die großen Sehenswürdigkeiten der Stadt bietet. Rückkehr an Bord und nachmittags entweder Freizeit in Antwerpen (Stadtbummel, Rubenshaus, Plantin-Moretus-Museum etc.) oder gemeinsamer Besuch des „Museum aan de Stroom“ - 500.000 Objekte in einzigartiger Architektur erzählen die Geschichte und die Geschichten der Stadt. Von früher Zeit über Mittelalter und Barock bis zur Moderne! Ein wunderbares Erlebnis, für das Sie sich Zeit nehmen sollten. Eintritt und Führung inkl.! Rückkehr an Bord.

4. Tag
4. Tag

MO • 31.12.2018
ROMANTISCHES DORDRECHT •
SILVESTER IN ROTTERDAM

Vollpension an Bord. Zum Frühstück hat MS JOHANNES BRAHMS Antwerpen verlassen und Kurs auf Dordrecht genommen! Am Nachmittag besichtigen Sie Dordrecht, das seine Stadtrechte bereits 1220 erhielt (womit die Stadt die älteste Hollands aber nicht der Niederlande) ist. 1421 wurden es durch die Sankt-Elisabeth-Flut zur Insel. Die strategisch wertvolle Lage der Stadt, die auch ein Stapelrecht hatte, machte sie etwa ab 1299 zu einem wichtigen Handelszentrum. Rückkehr auf MS JOHANNES BRAHMS und Fahrt nach Rotterdam, wo Sie gegen 19 h an der Westerkade der „Neuen Maas“ anlegen. Anschließend werden Sie zum stilvollen Silvester-Gala-Dinner an Bord erwartet und stimmen sich im Salon mit Musik und Unterhaltung auf den Jahreswechsel ein. Zum Jahreswechsel erwarten Sie ein Glas Sekt und niederländische „Oriebollen“ - ein traditionelles Gebäck zum Jahreswechsel! Und das Feuerwerk über Rotterdam kann sich auch sehen lassen!
Frohes Neues Jahr!

5. Tag
5. Tag

DI • 01.01.2019
ROTTERDAM • ARCHITEKTUR!

Geruhsamer Neujahrs-Brunch an Bord und Freizeit für Spaziergänge, geruhsames Frühstücken und Ausruhen.... Bis zur Mittagszeit haben wir kein Programm geplant, so dass Sie in aller Ruhe „durchatmen“ können.
Nach der Mittagszeit allerdings beginnen wir eine große Stadtrundfahrt durch Rotterdam! Die Stadt - in den Jahren 1940 und 1944/45 durch die Luftwaffe und V2 starkt zerstört - präsentiert sich heute als ein Musterbeispiel moderner Architektur und bietet Alt neben Neu, Tradition neben Avantgarde, Funktion neben Kunst. So ist Rotterdam in den letzten Jahren nicht nur eine der größten Handels- und Industriestädte Europas geblieben, sondern auch eine attraktive und lebenswerte Metropole geworden! Lassen Sie sich von Rotterdam überraschen.
 

6. Tag
6. Tag

MI • 02.01.2019 • ca. 260 km Bus
XANTEN & HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und geruhsamer Beginn der Heimreise in Richtung Niederrhein. Im malerischen Xanten legen Sie noch einen Stopp ein, sind noch einmal zu einem rustikalen Mittagsimbiss eingeladen und erreichen die  Zustiegsorte am frühen Abend.
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Sankt Augustin, Köln, Dormagen und Düsseldorf (-Süd)
  • Silvester-Kreuzfahrt auf MS JOHANNES BRAHMS wie detailliert beschrieben
  • 5x Übern. mit Vollpension* an Bord von MS JOHANNES BRAHMS
  • alle Kabinen an Bord sind mit Bad o. DU/WC, TV, etc. ausgestattet
  • Welcome-Drink an Bord
  • Ausflugsprogramm „Silvester-Kreuzfahrt“ (Rundgänge Willemstad & Dordrecht, Stadtrundfahrten Antwerpen & Rotterdam, Museumsbesuch Antwerpen) inkl. aller Busfahrten & Führungen etc..
  • Mittagsimbiss am 1. Tag im Restaurant UNICUM in Hoek van Holland
  • Mittagessen am 6. Tag im Restaurant NEUMAIER in Xanten
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Buszustiege
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise

    * Beginnend mit dem Abendessen am 1. & endet mit dem Frühstück am 5. Tag. An Silvester erhalten Sie ein Gala-Dinner (31.12.2018), am Neujahrsmorgen verschmelzen Frühstück und Mittagessen zu einem stilvollen Brunch (01.01.2019).

Preise pro Person in EUR

Hauptdeck p.P. • Doppelkabine 999 €
Hauptdeck • Einzelkabine 1.299 €
Oberdeck p.P. • Doppelkabine 1.199 €
Oberdeck • Einzelkabine 1.499 €

Weitere Informationen


MS JOHANNES BRAHMS

Schiffsinfo

Im Mittelpunkt unserer Kreuzfahrt stehen nicht „Captain’s Dinner“ und Hummer-Buffets sondern das kulturelle Erlebnis und die Fahrt durch die Landschaft Mitteleuropas. Im stilvollen und gemütlichen Restaurant nehmen Sie die (gehobene gutbürgerliche) Vollpension an Bord ein. In der Bar / Lounge trifft man sich zum gemütlichen Ausklang oder zur Teilnahme am Bordprogramm...

SCHIFFS-DATEN
MS JOHANNES BRAHMS
Länge 82,00 m • Breite 9,50 m • Tiefe 1,40 m • Höhe 4,00 m • Passagiere 80 • Besatzung 21 • Heimathafen Hamburg (DE)
Die Johannes Brahms wurde im Jahre 1998 in Kampen (NL) gebaut. Bereits damals galt das Schiff als ein Flusskreuzfahrtschiff mit gehobenem 3*+ -Standard. Um diesen Standard zu halten, wurden seitdem zahlreiche Renovierungen durchgeführt. Natürlich sind auch der Service und die Verpflegung an Bord dementsprechend und erfüllen die Ansprüche einer guten Gastgeberschaft.

Kabinen
Das Schiff hat eine Kapazität von 40 Passagierkabinen (alle außen) mit festen Betten (keine Klappbetten), verteilt auf zwei Ebenen, und bietet ausreichend Platz für 80 Passagiere. Die geschmackvoll eingerichteten Kabinen sind ca. 11m² groß und allesamt mit einem Fernseher, Telefon, Minisafe, Föhn und Klimaanlage ausgestattet.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 50 Personen
max. 70 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.