Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

LASKER-SCHÜLER • WEIHNACHTSMARKT

Große Kunst & vorweihnachtliches Hattingen

LASKER-SCHÜLER • WEIHNACHTSMARKT

Zur Sonderausstellung im Heydt-Museum
1 Tag - Bus-Reise
20 Teilnehmer mindestens
30 Teilnehmer maximal

Im Rahmen des Programms "Meinwärts. 150 Jahre Else Lasker-Schüler" widmet das Von der Heydt-Museum der großen Dichterin und Künstlerin Else Lasker-Schüler (1869-1945) eine Ausstellung, die ihr Werk im Kontext der Avantgarde der Zeit präsentiert.

Dem sachkundig geführten Besuch der Sonderausstellung folgt der entspannende Aufenthalt in der alten Hansestadt Hattingen. Vor der historischen Kulisse der Fachwerk-Häuser genießen Sie die romantische Atmosphäre und die vorweihnachtliche Stimmung des sehr schönen Weihnachtsmarkts.

K&N • Tagesausflug
K&N • Tagesausflug

MITTWOCH • 11.12.2019
Fahrt ab Köln, Dormagen und Düsseldorf (-Süd) im modernen Reisebus (ca. 60 km) nach Wuppertal, wo (wiedereinmal) eine ganz besondere Ausstellung im Von-Der-Heydt-Museum gezeigt wird.

"Im Rahmen des Programms "Meinwärts. 150 Jahre Else Lasker-Schüler" widmet das Von der Heydt-Museum der großen Dichterin und Künstlerin Else Lasker-Schüler (1869-1945) eine Ausstellung (...). Neben ihrer großartigen Dichtung brachte Else Lasker-Schüler ein ebenso faszinierendes bildnerisches Oeuvre hervor, in dem sie ihrer jüdisch-orientalisch inspirierten Phantasie vor allem mit zeichnerischen Mitteln poetischen Ausdruck verlieh. In ihrer Dichtkunst wie auch in ihrer Bildkunst kreierte sie eine "andere" Welt, in der sie selbst in imaginären Rollen – als Tino von Bagdad und als Jussuf, Prinz von Theben – auftrat.

Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums folgt dem Lebensweg der Künstlerin von (Wuppertal-) Elberfeld über Berlin und die Schweiz, wohin sie vor den Nazis flüchtete, bis nach Palästina. Sie geht den künstlerischen Verbindungen nach, die Else Lasker-Schülers Werdegang begleiteten. Dazu gehörten Künstler wie Kokoschka, Marc, Macke, Klee, Campendonk, Grosz, Dix (...) u.v.m. Dieses Netzwerk bildet einen Rahmen, innerhalb dessen die Schau Lasker-Schülers Lebensweg, ihr dichterisches und ihr künstlerisches Werk mit Fotos, Zitaten und einer Auswahl von Werken illustriert und dokumentiert.

Sachkundige Führung durch die Ausstellung und etwas Freizeit im Museumskomplex.
Anschließend fahren Sie in die alte Hansestadt Hattingen. Der traditionelle Weihnachtsmarkt ist von beeindruckenden Fachwerkbauten umgeben, die dem Markt eine ganz besondere romantische Atmosphäre verleihen...
Lassen Sie sich in vorweihnachtliche Stimmung bringen. Beginn der Heimreise am späten Nachmittag.

Leistungen

  • Busfahrt ab/bis Köln, Dormagen und Düsseldorf (-Süd) in einem modernen Reisebus
  • sachkundige Kultour&Natour-Reiseleitung
  • Besuch des Von-der-Heydt-Museum inkl. Eintritt
  • Führung durch die Sonderausstellung "ELSE LASKER-SCHÜLER - Prinz Jussuf von Theben und Die Avantgarde"
  • Besuch des Weihnachtsmarktes Hattingen
  • einleitende Infomationen während der Busfahrt
  • ausführliche Reiseunterlagen & weitere kleine Extras

Preise pro Person in EUR

Ausflugspreis 79 €

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 20 Personen
max. 30 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.