Hotels bei Anreise

Lange Anreise zu unseren Zustiegen? Hier geht es zur Hotelsuche:

DORMAGENKÖLN

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

KULTOURFRÜHLING IN HOLLAND

Kunst • Kultur • Orgel • Gärten mit MS OLYMPIA

KULTOURFRÜHLING IN HOLLAND

Leyden • Amsterdam • Volendam • Hoorn • Enkhuizen • Keukenhof
5 Tage - Bus-Reise - Schiffs-Reise
45 Teilnehmer mindestens
80 Teilnehmer maximal

Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, bildet den Start- und Endpunkt dieser KULTOURKreuzfahrt, die Sie in das Goldene Zeitalter der Niederlande ebenso entführt, wie zu malerischen Hafenstädtchen, großen Museen, einzigartigen Gärten und wundervoller Orgelmusik!

Genießen Sie den Komfort an Bord der familiären & freundlichen MS OLYMPIA und erleben Sie auf dieser 5-tägigen Erlebniskreuzfahrt unser KULTOUR-ALL-INCLUSIV Angebot inkl. Keukenhof, Frans-Hals-Museum, Grachtenfahrt etc.!

► Mit einem Klick können Sie sich hier  anschauen.

1. Tag
1. Tag

Samstag • 04.04.2020 • ca. 275 km
Frans Hals Museum & Amsterdam

Fahrt im modernen Reisebus (unterbrochen von Pausen) ab den Zustiegen im Rheinland in die alte Handelsstadt Haarlem bei Amsterdam. Mittagspause und Besuch des Frans-Hals-Museum. Das Kunstmuseum präsentiert einzigartige Gemälde des Goldenen Zeitalters der Niederlande (16. & 17. Jh.). Führung durch die Ausstellung und weiter nach Amsterdam. Dort erwartet Sie MS Olympia im Zentrum der Metropole. Kabinenbezug, Sektempfang und Abendessen an Bord.

2. Tag
2. Tag

sonntag • 05.04.2020
Volendam • Hoorn

VP an Bord. MS OLYMPIA legt ab und gleitet durch die Binnenhäfen Amsterdams über die Ij in den „Markenmeer“ genannten Teil des Ijsselmeeres.  Im Hafen Volendam machen Sie einen Rundgang - oder Sie genießen Fisch oder einen Kaffee an der Promenade. 1357 entstand der Ort durch Eindeichung und wird heute wegen seiner charakteristischen Häuser gerne besucht. Zurück an Bord geht es mit MS Olympia weiter nach Hoorn - einem der Orte der Niederlande, die im 17. Jh. zu Hafenstädten internationaler Bedeutung heranwuchsen und sich Architektur und Atmosphäre erhalten haben. Spaziergang durch das schöne Städtchen. Auch sollten Sie einen schönen Abendspaziergang am alten Hafen einplanen!

3. Tag
3. Tag

montag • 06.04.2020
ENKHUIZEN • kampen • orgelkonzert

VP an Bord und Einladung entweder zu einem Ausflug in den malerischen Ort Enkhuizen oder zu einem Besuch im Westfriesichen Museum zum Goldenen Zeitalter in Hoorn - Sie müssen sich entscheiden! Zum Mittagessen sind Sie an Bord und legen in Richtung Lelystadt ab. Dort angekommen, können Sie sich im „Outlet Center“ neu einkleiden - oder mit uns in die nahe Hansestadt Kampen fahren, wo für Sie in der „Bovenkerk“ des 12. Jh. ein Orgelkonzert erklingt... Rückkehr an Bord.

4. Tag
4. Tag

dienstag • 07.04.2020
Amsterdam • Grachten & MUSEUM

VP an Bord. MS OLYMPIA quert das „Markenmeer“ nach Amsterdam. Nachmittags Grachtenfahrt durch das historische Zentrum Amsterdams und Besuch eines besonderen Museums (nicht barrierefrei, viele Treppen!): Ons‘Lieve Heer Op Solder ist eine „geheime“ kath. Kirche des 18. Jh., die bis heute auf dem Speicher eines Handelshauses erhalten blieb. Abschiedsabend an Bord.

5. Tag
5. Tag

mittwoch • 08.04.2020
Keukenhof & Heimreise

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zum Tulpenpark Keukenhof in der Nähe von Leiden. Der 32 ha große Park mit über 15 km Wegen und 7 Mio. (!) Tulpen, Narzissen und Hyazinthen fasziniert durch seine Farb- und Blütenpracht jedes Jahr aufs Neue. Sie haben ausreichend Zeit im Park, in welchem Sie sich mehrere Stunden werden aufhalten können. Nachmittags Beginn der Heimreise zurück ins Rheinland.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Sankt Augustin, Köln, Dormagen & D‘dorf (-Süd) und alle Transfers während des Programms
  • 5 Tage KULTOURKreuzfahrt ab/bis Amsterdam mit MS OLYMPIA
  • 4x Übern. mit Vollpension an Bord
  • alle Kabinen mit Schrank, Schreibtisch, DU/WC, Fön, TV, Tel. etc. ausgestattet
  • Welcome-Drink an Bord
  • alle Ausflüge und Eintritte (ca. € 60)wie beschrieben (Frans-Hals-Museum, Westfriesisches Museum, Orgelkonzert, Grachtenfahrt, On‘s Lieve Herr op Solder, Keukenhof, alle Rund- & Besichtigungsgänge, Busfahrten)
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Rücktrittskostenversicherung
  • Insolvenzversicherung
  • 24h-Notruf-Nummer
  • u.v.m.

        * Beginnend mit dem Abendessen am 1. & endet mit dem Frühstück am 5. Tag.

Preise pro Person in EUR

Hauptdeck p.P. • Doppelkabine 799 €
Hauptdeck • Zuschlag Einzelkabine 200 €
Oberdeck p.P. • Doppelkabine 999 €
Oberdeck • Zuschlag Einzelkabine 200 €

Weitere Informationen


MS OLYMPIA

Die MS Olympia verfügt über eine Rezeption, einen Shop, ein Restaurant, einen Aussichtssalon mit Bar sowie ein großes Außendeck.

MS OLYMPIA (3*)
Flagge:
Schweiz
Besatzung: 26
Passagiere:
96 / bei K&N max. 75 Personen
Kabinen: 49
Länge: 88.50 m
Breite: 10.50 m
Tiefgang: 1.3 m
Netzspannung: 220 Volt

Die Olympia wurde 1984 als Flusskreuzfahrtschiff gebaut. Seither wurden einige Renovierungen durchgeführt, zuletzt in den Jahren 2015 / 2016. Das Schiff hat eine Kapazität von 49 Kabinen (alle außen), verteilt auf zwei Decks, und bietet Platz für max. 90 Passagiere. Bei den Kreuzfahrten mit K&N sind max. 70 Teilnehmer an Bord!

Die freundlich eingerichteten Kabinen verfügen über individuell einstellbare Heizung und Klima-Anlage, Flachbild-TV, Minibar und Safe.

Im Mittelpunkt unserer Kultur-Kreuzfahrt stehen nicht „Captain’s Dinner“, Abendgarderobe und Hummer-Buffets, sondern das gemeinsame Erleben europäischer Kultur, Landschaften & Geschichte. Und der Luxus der MS OLYMPIA besteht darin, dass das Schiff ausschließlich für unsere Reisegruppe eingesetzt wird. Abendgarderobe benötigen Sie auf unseren Kreuzfahrten nicht. Es gibt keine Kleidervorschriften für die MS OLYMPIA, allerdings gehen wir davon aus, dass die gemeinsamen Mahlzeiten von unseren Reisenden nicht in zu legerer Freizeitbekleidung eingenommen werden.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 45 Personen
max. 80 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.