Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

KATHEDRALEN ENGLANDS

Romanik • Gotik • Glaube

KATHEDRALEN ENGLANDS

Eine Reise in Geschichte & Architektur des Mittelalters
8 Tage - Bus-Reise - Schiffs-Reise
Termine
18.05. - 25.05.2018 • Durchführung bereits garantiert!
15 Teilnehmer mindestens
25 Teilnehmer maximal

Grandiose Fassaden, verspielte Bögen, riesige „Kathedralfreiheiten“, malerisches Fachwerk - in England fand die gotische Architektur ihre Überhöhung und ging eine großartige Symbiose mit den Städten und Landschaften Englands ein...

Unsere Reise entführt Sie nach Canterbury und zur Ermordung von Thomas Beckett, in die Zeit der der Sachsen und der Normannen, mit denen die Romanik in england begann. Sie besuchen die alte Hauptstadt Winchester und die Kathedralen von Salisbury, Oxford und Coventry. Den letzten Tagen zweier Königinnen begegnen Sie in den Kathedralen von Ely und Peterborough, bevor Sie in Lincoln eine „Königin der Kathedralen“ und in York eine der schönsten Städte Englands erleben...

 

1.Tag
1.Tag

FR • 18.05.2018 • ca. 430 Bus-km
CALAIS • GRAFSCHAFT KENT

Fahrt ab Bonn/Sankt Augustin, Köln, Dormagen, Düsseldorf(-Süd) und Aachen (Lichtenbusch) im modernen Reisebus zur französischen Grenze und nach Calais oder Dünkirchen (ca. 400 km). Überfahrt nach Dover mit der P&O oder DFDS (ca. 90 - 120 Min.) und „Teatime“ an Bord. Ausschiffung und Weiterfahrt durch die Grafschaft Kent. Ankunft im BEST WESTERN MANOR HOTEL in Gravesend. Abendessen & Übernachtung.

2.Tag
2.Tag

SA • 19.05.2018 • ca. 60 km
CANTERBURY

Halbpension im Hotel und Fahrt nach Canterbury. Über diese Stadt erreichten das Christentum und später auch die Romanik und Gotik England. Spaziergang und gemeinsamer Besuch der außergewöhnlichen Kathedrale, die nicht nur wegen ihrer Architektur, sondern auch wegen der Ermordung Thomas Becketts von großem Interesse ist. Mittagspause und Besuch der kleinen St. Dunstans Church, wo Sie dem zweiten großen Märtyrer der englischen Geschichte begegnen: Sir Thomas Morus.

3.Tag
3.Tag

SO • 20.05.2018
NORMANS • VIKINGS • ROCHESTER

Halbpension im Hotel und Ausflug an die Küste des Flusses Medway. Reste sächsischer Abteien, der Wikingersturm und die besondere Geographie der Themse- und Medway-Mündung in die Nordsee sind Themen des Vormittages, der Ihnen einen Eindruck der wechselhaften Geschichte Englands bietet. Ankunft am normannischen Castle von Rochester und Gelegenheit zur Mittagspause rund um Castle und Kathedrale, deren Gründung auf das 6. Jh. zurückgeht. Die normannische Struktur des Langhauses vermittelt einen Eindruck vom ersten großen Bauboom der neuen Herrscher Englands. Aufenthalt, Besichtigung und Rückkehr zum Hotel.

4.Tag
4.Tag

MO • 21.05.2018
WINCHESTER & SALISBURY

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt nach Winchester. Nur die Länge der Kathedrale von fast 170 m zeugt davon, dass Winchester einst Hauptstadt war. Führung, Mittagspause und weiter zur „Kathedrale auf der Wiese“, nach Salisbury. Bis zum Jahr 1220 existierte Salisbury auf einem nahen Hügel („Sarum“); 1220 wurde die Stadt inkl. der Kathedrale in die Ebene verlegt. Rundgang durch die Kathedrale und in das Kapitelhaus. Weiter in die Region Oxford und Ankunft zum Abendessen im Hotel HOLT.

5.Tag
5.Tag

DI • 22.05.2018
OXFORD & COVENTRY

Halbpension und Fahrt nach Coventry. Von 1373 bis 1433 erbauten die Bürger hier die zweitgrößte Pfarrkirche Englands, die 1918 Kathedrale und 1940 durch einen deutschen Luftangriff zerstört wurde. Bis 1962 entstand die neue Kathedrale St. Michaels – modern und mittelalterlich, Mahnung und Versöhnung zugleich. Fahrt nach Oxford und Mittagspause. Rundgang zu den weltberühmten Colleges der wohl berühmtesten Uni der Welt. Besichtigung der gotischen Kapelle des New College (14. Jh.), die auch Kathedrale Oxfords ist...

6.Tag
6.Tag

MI • 23.05.2018
PETERBOROUGH & ELY

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zur Kathedrale von Ely in East Anglia. Die Geschichte der in den „Fens“ gelegenen Kathedrale reicht bis ins 7. Jh. zurück, die Strukturen des normannischen Baus des 11. Jh.s sind bis heute zu erkennen. Besichtigung, Mittagpause und Fahrt in Richtung Lincoln. Ein weiterer Stopp ist der Kathedrale von Peterborough gewidmet, an der sich die großartige Architektur Lincolns bereits andeutet... Rundgang und Ankunft zum Abendessen im LINCOLN HOTEL direkt an der Kathedrale.

7.Tag
7.Tag

DO • 24.05.2018
LINCOLN - YORK - HULL

Frühstück im Hotel und Kofferverladung. Besichtigung der großartigen Fassade an der Kathedrale von Lincoln, an der das gesamte 13 . Jh. über gearbeitet wurde... Rundgang und weiter nach York. Das römische Eboracum war im 8. Jh. Station der iro-schottischen Mönche auf dem Weg ins Frankenreich... Führung durch und um die Kathedrale und Weiterfahrt nach Hull zur Einschiffung auf die Fähre der P&O (Kab. mit DU/WC). Abendessen an Bord.

8.Tag
8.Tag

FR • 25.05.2018
ROTTERDAM • XANTEN • KÖLN

Frühstück und Kofferverladung. Über die Römer- und Domstadt Xanten (je nach Ankunftszeit mit Dom-Führung), Gelegenheit zum Mittagessen. Beginn der Heimreise.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis Bonn/Sankt Augustin, Köln, Dormagen und Düsseldorf (-Süd)
  • Bild- & Vortrags-Service im Bus
  • Fährfahrt Calais-Dover mit der P&O
  • 3x Übern. im Hotel Manor (3*) in Gravesend
  • 2x Übern. im Hotel Holt (3*) bei Oxford
  • 1x Übern. im Hotel Lincoln (3*) in Lincoln
  • alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, Tel., Kaffee- & Tee-Service etc.
  • 1x Übern. auf der Fähre Hull-Rotterdam in Außenkabinen mit DU/WC
  • 7x englisches Frühstücksbuffet
  • 6x 3-Gang-Abendessen in den Hotels & 1x Abendbuffet auf der Fähre
  • alle anfallenden Eintrittsgelder & Führungen im Wert von ca. € 100
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 1.295 €
Einzelzimmerzuschlag 290 €

Weitere Informationen


HOTELINFO

3x Übern. im Kongress-Hotel HOTEL BEST WESTERN MANOR (3*) in Gravesend

2x Übern. im traditionellen Hotel HOLT (3*) bei Oxford

1x Übern. im traditionellen Hotel LINCOLN (3*) in Lincoln

Alle Zimmer der Hotels sind mit Bad o. DU/WC, Fön, Kaffee-und Tee-Service, TV und Telefon ausgestattet. In allen Hotels erhalten Sie ein englisches, kalt-warmes Frühstücksbuffet und ein Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü.

Auf der Fähre der P&O von Hull nach Rotterdam sind Sie in Außenkabinen mit DU/WC untergebracht. Der Einzelzimmerzuschlag beinhaltet bereits den Aufpreis für eine Einzel-Außenkabine.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 25 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.