Suchen

Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

THESSALONIKI • KULTUR & MEER

UNESCO-Welterbe am Mittelmeer

THESSALONIKI • KULTUR & MEER

Alexander • Ägäis • Byzanz
5 Tage - Flug-Reise
15 Teilnehmer mindestens
25 Teilnehmer maximal

Römische Ruinen, antiker Charme und griechisches Großstadtambiente – Thessaloniki, die zweitgrößte Stadt Griechenlands und der historische Schmelztiegel des Landes, besticht mit dem unverwechselbaren Flair einer Metropole, die gleichzeitig Kunst und Geschichte, mediterrane Gelassenheit und südländische Lebenslust bewahrt hat.

In Thessaloniki kreuzen sich Wege, Straßen und Schicksale: römische Kaiser, frühe Christen, westeuropäische Kreuzritter, byzantinische Theologen, jüdische Gelehrte und morgenländische Sultane haben allesamt das Stadtbild der Hafenstadt geprägt! Dadurch wurde die Stadt an der Ägäis zu einem einzigartigen Mosaik aus Kunst, Ruinen, Raritäten und Rätselhaftem, das auch im 21. Jh. Reisende aus aller Welt begeistert.

1.Tag
1.Tag

SO • 26.11.2017
FLUG NACH THESSALONIKI

Individuelle Anreise zum Flughafen Düsseldorf, Treffen mit der Reiseleitung und Flug mit EUROWINGS am Vormittag (ca. 2,5 - 3 h, vorbehaltlich Änderungen) zum Flughafen Thessaloniki in Nordost-Griechenland. Dort treffen Sie Ihre lokale Reiseleitung und fahren mit dem Reisebus zunächst in das schöne Zentrum der Stadt an der Ägäis und erleben bei einer kleinen Rundfahrt den „Weißen Turm“, das Wahrzeichen der Stadt, die Aristoteles-Universität, die Zitadelle und die alten Stadtmauern, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die ganze Stadt haben. Gemeinsam besuchen Sie die byzantinischen Kirche Aghios Demetrios und Aghia Sophia und fahren anschließend in Ihr Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag
2.Tag

MO • 27.11.2017
ROM • BYZANZ • MUSEEN

Frühstück im Hotel und Fortsetzung der Besichtigungen in der Stadt an der Via Egnatia, der Hauptstraße zwischen Rom und Byzanz. Zunächst sehen Sie den Triumphbogen des Kaisers Galerius, der ursprünglich eine Säulenhalle war, die in römischer Zeit von der Rotunde zur Palastanlage des Kaisers führte. Besichtigung der Rotunde, welche als Mausoleum diente, bevor Kaiser Theodosius sie bereits im 4. Jh. in eine Kirche umwandelte, deren herrliche Mosaike zu den ältesten der christlichen Welt gehören. Als die Osmanen Thessaloniki besetzten (1590), wurde aus der Rotunde eine Moschee, deren Minarett das einzig erhaltene Thessalonikis ist. Anschließend gemeinsamer Besuch des Archäologischen Museums zur wechselvollen Geschichte der Stadt, die bereits im Neuen Testament als Großstadt erwähnt wurde und im byzantinischen Reich ihre Blütezeit hatte. Gelegenheit zur Mittagspause und Fortsetzung der Besichtigungen mit dem Besuch des Byzantinischen Museums, einem der modernsten Museen Griechenlands! Hier finden sich Mosaike, Fresken, Gebäudeteile, Alltagsgegenstände und Schätze von Konstantin dem Großen bis in das 19. Jh. hinein. Es erwartet Sie eine der großen Schatzkammern der Menscheitsgeschichte! Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3.Tag
3.Tag

DI • 28.11.2017
PHILIPP & ALEXANDER

Frühstück im Hotel und Ausflug in die mazedonische Ebene westlich von Thessaloniki, wo sich einst die Hauptstadt der Welt befand. Denn für kurze Zeit war das mazedonische Pella die Hauptstadt des Weltreichs Alexander des Großen. Das Ausgrabungsgelände der Geburts- und Residenzstadt Alexanders bietet weltberühmte Mosaikböden und war der Fundort einmaliger Schätze, die im modern gestalteten und schönen Museum gezeigt werden! Hier strahlt das Gold der Mazedonen... Weiterfahrt nach Veria, einer wichtigen Stadt in Zeiten Philipps und Alexander des Großen, sowie Wirkungsstätte des Apostel Paulus. Besuch der Paulus-Treppe und Gelegenheit zur Mittagspause. Im nahen Vergina besuchen Sie dann die unterirdischen Königsgräber mit den unbeschreiblichen Funden aus dem Grabe Phillipps von Makedonien! Ein einzigartiges Erlebnis! Rückkehr nach Thessaloniki und Gelegenheit zum Abendessen.

4.Tag
4.Tag

MI • 29.11.2017
WELTSTADT THESSALONIKI

Frühstück im Hotel und Freizeit in Thessaloniki. Der heutige Tag steht Ihnen in der Kunst- & Kulturstadt am Strande des Mittelmeeres zur Verfügung. Ihre K&N-Reiseleitung bietet Ihnen einen gemeinsamen Besuch des „Jüdischen Museums“ von Thessaloniki an. Denn vom 3. Jh. bis zur Shoah, der Vernichtung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten, war Thessaloniki über 1.700 Jahre lang die Heimat einer der größten und kulturell herausragenden Gemeinden der jüdischen Diaspora. Gerne steht Ihnen Ihre Reiseleitung für Tipps und Hinweise zur Gestaltung des weiteren Tages zur Verfügung... Genießen Sie am Abend noch einmal individuell die Vielfalt der griechischen Küche!

5.Tag

DO • 30.11.2017
BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen, gemeinsamer Check-In und Rückflug nach Düsseldorf mit Ankunft am Nachmittag. Individuelle Heimreise.

Leistungen

  • Flug ab Düsseldorf nach Thessaloniki & retour mit Eurowings
  • alle Steuern & Gebühren in Höhe von ca. € 100 (Stand 06/2017)
  • Transfers Flughafen - Hotel & retour
  • 4x Übern. im Hotel ANATOLIA (Landeskat. 4* • K&N-Kat. 3+*), in Zimmern mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc.
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1/2-tägige Stadtrundfahrt am 1. Tag
  • Ganztägige Stadtrundfahrt am 2. Tag inkl. Besuch & Eintritte der Rotunde, des Archäologischen und des Byzantinischen Museums
  • Ausflugsfahrt „Alexander & Philipp“ inkl. Führung & Eintritte in Pella und Vergina
  • alle sonstigen Rundgänge & Besichtigungen wie beschrieben
  • deutschspr. Reiseleitung vor Ort
  • sachkundige Reiseleitung durch C. Thiel ab/bis Flughafen Düsseldorf
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise etc.
BITTE BEACHTEN SIE: Den veröffentlichten Reisepreis zu dieser Reise können wir aufgrund der Gruppenreise-Bedingungen der befördernden Fluggesellschaften nur bis acht Wochen vor Antritt der Reise garantieren.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 999 €
Einzelzimmerzuschlag 120 €

Weitere Informationen


HOTELINFO

HOTEL ANATOLIA SALONIKI (3+*)
Das Hotel (Landeskat. 4* • K&N-Kat. 3+*) liegt zentrumsnah in Thessaloniki und verfügt über 69 modern eingerichtete Zimmer, die alle mit Bad o. DU/WC, Klimaanlage, Safe, Fön, Telefon und TV ausgestattet sind. Darüber hinaus verfügt das Hotel über eine Bar und ein Restaurant. Bis zu vielen Sehenswürdigkeiten sind es nur ca. 10 - 15 Gehminuten.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 25 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.