Suchen

Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

SYMBOL-INFO

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

Durchführung garantiert!
 
Noch wenige Plätze frei!  
Ausgebucht! Warteliste mögl.
K&N-Minibus-Reise  
Busreise  
Flugreise  
Schiffsreise  
Bahnreise  
Landschafts- & Erlebnis-Reisen  
Themen- & Studien-Reisen  
Urlaubs-Reisen mit Kultur  

 

SILVESTER IN MECKLENBURG

Stilvoller Jahreswechsel auf dem Dorfe

SILVESTER IN MECKLENBURG

Wismar • Schwerin • Rehna • Ostsee
5 Tage - Bus-Reise
Termine
29.12.2017 - 02.01.2018 • Durchführung bereits garantiert!
12 Teilnehmer mindestens
23 Teilnehmer maximal

Irgendwie „j.w.d.“ und trotzdem mittendrin! Das kleine Klosterstädtchen Rehna liegt verschlafen zwischen Ratzeburg, Wismar, Lübeck und Schwerin und bietet wunderbare Gastlichkeit!

Und darum steht nicht nur das gemeinsame Feiern des Jahreswechsels im Mittelpunkt unserer Reise, sondern auch Ausflüge nach Wismar und Schwerin, Besichtigungen und Rundgänge, regionaltypische Spezialitäten sowie die Gastfreundschaft des traditionellen Hotels Stadt Hamburg in Rehna.
Freuen Sie sich auf mecklenburgische Gemütlichkeit, Kultur und Erleben in angenehmer Gesellschaft!

1. Tag
1. Tag

FR • 29.12.2017 • ca. 520 km
NACH MECKLENBURG

Die Fahrt im modernen Reisebus ab Sankt Augustin, Köln, Dormagen, Düsseldorf(-Süd) und Raststätte Dortmund-Lichtendorf (A1) wird von interessanten Vorträgen begleitet. Unterbrochen von regelmäßigen Pausen erreichen Sie am frühen Abend über Hamburg den Klosterort Rehna in Mecklenburg-Vorpommern, im Städtedreieck zwischen Lübeck, Wismar und Schwerin gelegen. Das Dorf selber entstand rings um das ehem. Kloster in der sanfthügeligen Landschaft Mecklenburgs. Ankunft im HOTEL STADT HAMBURG, Zimmerbezug und Abendessen. Bitte beachten Sie: die Zimmer liegen alle im 1. Stockwerk des Hauses, ein Aufzug steht leider nicht zur Verfügung.

2. Tag
2. Tag

SA • 30.12.2017 • ca. 85 km
WISMAR & OSTSEEKÜSTE

Halbpension im Hotel. Gegen 10 h unternehmen Sie eine Ausflugsfahrt in die Hansestadt Wismar, deren historische Altstadt 2002 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Wismar entwickelte sich dank der Lage an der Handelsstraße von Lübeck ins Baltikum zu einem wichtigen Handelspunkt und Hafen. 1358 wurde Wismar Mitglied der Hanse... Der Stadtrundgang beginnt am Marktplatz, der als einer der größten und schönsten Norddeutschlands gilt. Dort steht das älteste Bürgerhaus Wismars, der „Alte Schwede“ aus dem 14. Jahrhundert. Dann geht es zur Nikolaikirche, die im 14./15. Jahrhundert nach dem Vorbild der Lübecker Marienkirche entstanden ist und mit einer Gewölbehöhe von 37 m die vierthöchste Kirche Deutschlands ist. Nach einem gemeinsamen Fischimbiss am Wismarer Hafen zur Mittagspause (inkl.) geht es am Nachmittag an die mecklenburgische Ostseeküste (das Programm des Nachmittages wird wetterbeding kurzfristig festgelegt!). Rückfahrt nach Rehna und Abendessen.

3. Tag
3. Tag

SO • 31.12.2017 • SILVESTER
SCHWERIN & SILVESTERMENÜ

Frühstück im Hotel und Ausflug in die Landeshauptstadt Schwerin. Die Stadt dehnte sich im Laufe der Zeit am West- und Südufer des Schweriner Innensees aus, insgesamt befinden sich zwölf Seen innerhalb des Stadtgebietes. Ausgangspunkt der Stadtentwicklung war die Stelle, an der sich das heutige Wahrzeichen, das Schweriner Schloss, befindet. Das Schloss war bis 1918 Hauptresidenz der mecklenburgischen Herzöge und Großherzöge und ist seit 1990 Sitz des Landtages. Nach einem kleinen Stadtrundgang und Dom-Besuch stärken Sie sich mit einem leichten Mittagessen (inkl., diesmal mit Süßwasserfisch!) am Schweriner See. Rückkehr nach Rehna, Kaffeeempfang im Hotel und Freizeit bis zum Abend. Genießen Sie heute ein eigens für Silvester komponiertes 4-Gang-Menü, das um und nach Mitternacht noch durch kleine Snacks erweitert wird. Das Neue Jahr 2018 begrüßen Sie dann mit einem Glas Sekt! Sie verbringen den Silvesterabend in gemütlichem Beisammensein und mit guten Gesprächen.

4. Tag
4. Tag

MO • 01.01.2018 • NEUJAHR
BRUNCH & KLOSTER & ORGELANDACHT

Geruhsamer Beginn des Jahres, Frühstücksbuffet, Freizeit und evtl. Gelegenheit zum Gottesdienstbesuch. Am späten Mittag lernen Sie bei einer Führung die Räumlichkeiten des Kloster Rehna kennen, dessen Geschichte und Baureste von der Backsteinbauweise und der frühen Slawenmission erzählen. Zum Abschluss des Tages fahren Sie zum Ratzeburger Dom und besuchen dort um 17 h das traditionelle „Orgelkonzert mit Neujahrspredigt“, bei dem die große Rieker-Orgel des Domes erklingt. Rückkehr nach Rehna und Abendessen im Hotel.

5. Tag

DI • 02.01.2018 • ca. 520 km
BEGINN DER HEIMREISE
 
Frühstück, Kofferverladung und Beginn der Heimreise zurück ins Rheinland. Ankunft an den Zustiegsorten gegen Abend.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Sankt Augustin, Köln, Dormagen, Düsseldorf(-Süd) und Raststätte Dortmund-Lichtendorf (A1)
  • Bild-& Vortrags-Service im Bus
  • 4x Übern. im familiären Hotel Stadt Hamburg (3*) in Rehna, in Zimmern mit Bad o. DU/WC, TV etc.
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3x Abendessen im Hotel
  • 1x stilvolles 4-Gang-Silvestermenü inkl. Aperitif, Wein, Wasser & Kaffee
  • Mitternachtsimbiss & Snacks
  • 1 Glas Sekt zur Mitternacht
  • Mittagsimbiss in Wismar
  • Mittagsimbiss in Schwerin
  • 1x Kaffee & Plätzchen im Hotel
  • 1x Stadtführung in Wismar
  • 1x Stadtführung in Schwerin
  • Besuch der Orgelandacht im Dom zu Ratzeburg zu Neujahr
  • alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen (Museen, Stadtführung, Kirchen) wie beschrieben
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Rheinland
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 855 €
Einzelzimmerzuschlag 140 €

Weitere Informationen


IHRE UNTERKUNFT
Unser in Rehna direkt am Marktplatz gelegenes Hotel Stadt Hamburg (3*) ist frisch renoviert und verfügt über ein Restaurant, Rezeption, Schankraum und insgesamt zwar nur 15 Zimmer, diese sind jedoch liebevoll und modern renoviert worden (alle mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc.). Leider aber steht kein Fahrstuhl zur Verfügung! Hervorragend sind die zentrale Lage, die familiäre Atmosphäre und die Küche des Hauses!


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 12 Personen
max. 23 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.