Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

     

MS JOHANNES BRAHMS • RHEIN-MUSIKEN II

Konzert-Kreuzfahrt: Koblenz - Heidelberg

MS JOHANNES BRAHMS • RHEIN-MUSIKEN II

Konzert-Kreuzfahrt im Advent
5 Tage - Bus-Reise - Schiffs-Reise
Termine
27.11. - 01.12.2017 • Durchführung bereits garantiert!
45 Teilnehmer mindestens
65 Teilnehmer maximal

UNSERE KONZERT-Kreuzfahrt ÜBER DEN RHEIN IST DIE etwas anderE FLUSS-KREUZFAHRT!
Mit der nur max. 65 Personen befördernden MS JOHANNES BRAHMS erleben Sie in angenehmer Atmosphäre spannende Geschichte, große Kultur, wunderbare Musik und emotionale Momente.

Denn RHEIN-MUSIKEN ist nicht nur der Titel unserer Reise, sondern gleich auch das Programm, das sich als Alternative verstanden wissen will zu den Massenangeboten auf europäischen Flüssen!
Ruhig, geruhsam, stilvoll und voller klassischer Musik! Haben wir Ihr Interesse geweckt?

► Mit einem Klick können Sie sich hier eine zur Reise anschauen.

► Mit einem Klick können Sie sich hier  anschauen.

1. Tag
1. Tag

MO • 27.11.2017 • In Koblenz • MUSIK IN BAD EMS & KOBLENZ
Kurze Fahrt im modernen Reisebus ab Essen Hbf, Düsseldorf (-Süd), Dormagen, Köln und Bonn/Sankt Augustin. Kleine Vorträge und Einspielungen bereiten Sie auf die Fahrtstrecke und die kulturhistorische Bedeutung des Rheintales vor. Bei Koblenz fahren Sie zunächst durch das Tal der Lahn nach Bad Ems. Kaum jemandem ist heute noch bewusst, dass dieses Bad einst eines der berühmtesten Europas war! Lang ist die Liste der Besucher und umfasst Kaiser & Könige (Wilhelm I., Ludwig I. von Bayern, Oskar von Schweden), Komponisten (Rimsky-Korsakoff, Wagner, Offenbach, Parry, Weber, Schumann), Schriftsteller & Maler (Hugo, Goethe, Delacroix, Gogol, Dostojewski, von Arnim) und viele mehr... Eröffnungskonzert zu Ihrer Musik-Kreuzfahrt in einem der historischen Räumlichkeiten von Bad Ems, Gelegenheit zur Mittagspause und Fahrt nach Koblenz. Gemeinsam besuchen Sie das deutsche Eck und beziehen gegen 16 h Ihre Kabine auf MS JOHANNES BRAHMS. Um 17 h beginnen wir unser Bordprogramm mit einem Sektempfang in der Bar / Lounge und stellen Ihnen den Kapitän und die Crew vor. Anschließend genießen Sie ein erstes kleines kammermusikalisches Konzert an Bord, dem das gemeinsame Abendessen an Bord folgt. Guten Appetit!

2. Tag
2. Tag

DI • 28.11.2017 • Koblenz - Rüdesheim • RHEINROMANTIK & RHEINGAU
Vollpension an Bord. Früh am Morgen hat MS JOHANNES BRAHMS abgelegt und erreicht pünktlich zum Frühstück den schönsten Flussabschnitt der Reise. Zwischen Koblenz und Bingen erwartet Sie die Fahrt durch das UNESCO-Erbe „Oberes Mittelrheintal“, dem Inbegriff der Rheinromantik und Sehnsuchtsziel von Dichtern und Sängern, Landschaftsmalern und - japanischen Touristen.... Kleine Orte und Weinberge, von Burgen gekrönte Hügel, stattliche Herrenhäuser, die Loreley und St. Goar, Bacharach und Boppard - mit MS JOHANNES BRAHMS gleiten Sie geruhsam durch diese weltberühmte Landschaft und genießen musikalische Untermalung aus den Lautsprechern des Schiffs. Mittagessen an Bord und Ankunft in Rüdesheim. Ihr Bus erwartet Sie zu einem kleinen Ausflug in das benachbarte Geisenheim, wo Sie der RHEINGAUER DOM mit seiner Stumm-Orgel von 1842 erwartet, die anlässlich unseres Besuches erklingen wird. Weiterfahrt zum Hildegardis-Kloster in Windeck, wo Sie um 17.30 h gemeinsam mit den Benediktinerinnen die Vesper beten und singen. Rückkehr an Bord.

3. Tag
3. Tag

MI • 29.11.2017 • ORGELN IN KIEDRICH & MAINZ
Vollpension an Bord. Im nahen Kiedrich erwartet Sie heute morgen die wohl älteste Orgel Deutschlands in einem prachtvollen Sakral-Raum, der erst seit 2015 nach langer Renovierung wieder geöffnet ist... Führung, Orgelspiel und Rückkehr an Bord zu einem frühen Mittagessen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus den Rhein aufwärts in Richtung Mainz und besuchen dort das „Museum zur römischen Schiffahrt“ unter sachkundiger Führung. Hier erfahren wir, in welcher „maritimen“ Tradition unsere Flusskreuzfahrt steht! Anschließend besuchen Sie die Kirche St. Stephan in Mainz, die nicht zuletzt durch die einzigartigen CHAGALL-FENSTER weltberühmt ist. Die neue KLAIS-ORGEL wurde von unserem Verein wir.einander e.V. mitfinanziert und erklingt für Sie im Rahmen eines ORGELKONZERTES. Abendessen an Bord.

4. Tag
4. Tag

DO • 30.11.2017 • Heidelberg • MUSIK & NECKAR-ROMANTIK
In der Nacht hat MS JOHANNES BRAHMS in Heidelberg angelegt. So kommen Sie nach dem Frühstück in den Genuss eines geführten Stadtrundganges durch die weltweit berühmte Altstadt, der sich Freizeit zum individuellen Entdecken und Stöbern in den zahllosen Geschäften anschließt. Gemeinsames Mittagessen an Bord und Einladung zu einem Ausflug in das nahe Neckargemünd. In der alten St. Ulrichs-Kirche wartet hier eine weitere „Königin der Instrumente“ auf Sie! Bei einem ORGELKONZERT erklingt für Sie die Orgel der Gebrüder Stumm von 1755! Rückkehr an Bord, Abschieds-Abendessen und anschließendes „KLAVIERKONzert an Bord“.

5. Tag
5. Tag

FR • 01.12.2017 • ca. 250 km Bus • OPPENHEIM & HEIMREISE
Frühstück, Kofferverladung und Busfahrt in das Rheintal. In Oppenheim, ca. 20 km südlich von Mainz, hören Sie in der Katharinenkirche (übrigens der größten gotischen Kirche zwischen Köln und Strasbourg!) ein Konzert an der Woehl-Orgel, deren Raumklang weltweit gefeiert wird! Gelegenheit zur Mittagspause und Beginn der Reise zurück zu den Zustiegsorten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis Essen Hbf, Düsseldorf (-Süd), Dormagen, Köln und Sankt Augustin
  • Kultur- & Konzert-Kreuzfahrt auf MS JOHANNES BRAHMS wie detailliert beschrieben
  • 4x Übern. mit Vollpension* an Bord von MS JOHANNES BRAHMS, in Kabinen mit Bad o. DU/WC, TV, etc.
  • Welcome-Drink an Bord
  • komplettes Ausflugsprogramm inkl. aller Busfahrten, Führungen, Eintritte etc.
  • alle Konzerte an Bord und während der Landprogramme, Saalmieten etc. wie beschrieben
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Buszustiege
  • organisatorische Leitung: TEAM Kultour & Natour
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise

    * Beginnt mit dem Abendessen am 1. & endet mit dem Frühstück am 5. Tag.

Preise pro Person in EUR

Hauptdeck p.P. • Doppelkabine 695 €
Hauptdeck • Zuschlag EZ 250 €
Oberdeck p.P. • Doppelkabine 745 €
Oberdeck • Zuschlag EZ 250 €

Weitere Informationen


MS JOHANNES BRAHMS

Schiffsinfo

Im Mittelpunkt unserer Kreuzfahrt stehen nicht „Captain’s Dinner“ und Hummer-Buffets, sondern das musikalische Erlebnis und die Fahrt durch das herrliche Rheintal. Im stilvollen und gemütlichen Restaurant nehmen Sie die (gehoben gutbürgerliche) Vollpension an Bord ein. In der Bar / Lounge trifft man sich zum gemütlichen Ausklang oder zu unseren Konzerten, die wir an Bord erklingen lassen....

SCHIFFS-DATEN
MS JOHANNES BRAHMS
Länge 82,00 m • Breite 9,50 m • Tiefe 1,40 m • Höhe 4,00 m • Passagiere 80 • Besatzung 21 • Heimathafen Hamburg (DE)
Die Johannes Brahms wurde im Jahre 1998 in Kampen (NL) gebaut. Bereits damals galt das Schiff als ein Flusskreuzfahrtschiff mit gehobenem 3*+ -Standard. Um diesen Standard zu halten, wurden seitdem zahlreiche Renovierungen durchgeführt. Natürlich sind auch der Service und die Verpflegung an Bord dementsprechend und erfüllen die Ansprüche einer guten Gastgeberschaft.

Kabinen
Das Schiff hat eine Kapazität von 40 Passagierkabinen (alle außen) mit festen Betten (keine Klappbetten), verteilt auf zwei Ebenen, und bietet ausreichend Platz für 80 Passagiere. Die geschmackvoll eingerichteten Kabinen sind ca. 11m² groß und allesamt mit einem Fernseher, Telefon, Minisafe, Föhn und Klimaanlage ausgestattet.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 45 Personen
max. 65 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.