Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

     

ELBPHILHARMONIE • KENT NAGANO

Hamburg musikalisch & exklusiv

ELBPHILHARMONIE • KENT NAGANO

FAUST in der Staatsoper • KENT NAGANO in der Elbphilharmonie
4 Tage - Bus-Reise
12 Teilnehmer mindestens
19 Teilnehmer maximal

Alle Welt spricht von der Elbphilharmonie! Und wir haben Karten für eine herrliche Matinee im Großen Saal der Elbphilharmonie mit Dirigent Kent Nagano und dem "Sonderkonzert Musikfest"! Die neue Elbphilharmonie ist eine avantgardistische gläserne Welle der Kultur und der Musik, wie geschaffen für ein Musik-Programm, das von Kompositionen des Johannes Ockeghem aus dem 15. Jh. bis zu Richard Wagner, Olivier Messiaen und Arvo Pärt reicht! Die Akustik verspricht Außergewöhnliches und Einmaliges - machen Sie sich Ihr eigenes Bild!

Auf unserer stilvollen Reise kombinieren wir das Erlebnis der Elbphilharmonie mit dem Besuch von Gounods Oper FUAST in der Staatsoper - einem der „klassischen Säle“ der Musikstadt Hamburg.

1. Tag
1. Tag

FR • 27.04.18 • ca. 450 km
AUF NACH HAMBURG

Frühzeitige Fahrt ab Köln, Dormagen und Düsseldorf (-Süd) über die Autobahnen in Richtung Bremen und Hamburg (Pausen ca. alle 2 h). Unterwegs erhalten Sie im Bus einen rustikalen Mittagssnack inkl. Wein, Wasser und Kaffee... Am Nachmittag erreichen Sie die Elbmetropole und beziehen im modernen und stilvollen AMERON Hotel (4*), in absoluter Top Lage direkt in der Speicherstadt, Ihre Zimmer. 
Etwas Freizeit und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag
2. Tag

SA • 28.04.18
MUSIK-GESCHICHTE IN HAMBURG

Frühstück und Spaziergang in das Komponistenquartier Hamburgs. Hier tauchen Sie tief in die Musikgeschichte ein!  Sie sehen die Wohnhäuser Telemanns und Brahms‘, begegnen C.P.E. Bach, Mendelssohn-Bartholdy und Mahler und genießen auf Ihrem Streifzug durch das Museum kleine musikalische Intermezzi an historischen Instrumenten. Ein Besuch im Michel mit dem Grab C.P.E. Bachs rundet den musik-historischen Streifzug ab. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben Gelegenheit zur Mittagspause rund um die Binnenalster und die Möglichkeit zu interessanten Spaziergängen in der Hambuger Innenstadt. Die Lage Ihres Hotels in der Speicherstadt macht auch viele individuelle Besichtigungen und Programme möglich! Abends Fahrt zur Hamburger Staatsoper, wo Sie Charles Gounods Oper FAUST in der Inszenierung von Andreas Homoki erleben.
 

3. Tag
3. Tag

SO • 29.04.18
PHILHARMONIE • STADT • HAFEN

Frühstück im Hotel und gemeinsamer Gang durch die Hamburger Hafencity zur gläsernen Fassade der Elbphilharmonie. Mitten in der Elbe auf einem historischen Kaispeicher thront dieser neue Konzertsaal der Superlative. Die Verbindung aus roten Backsteinmauern und filigranem Glasbau macht das Konzerthaus auch zu einem architektonischen Meisterwerk.
Der ehemalige Kaispeicher A wurde bis gegen Ende des letzten Jahrhunderts als Lagerhaus u.a. für Kakao, Tee und Tabak genutzt. Er bildet das Fundament für „200.000 Tonnen Kultur“. Sie treffen rechtzeitig in der Elbphilharmonie ein, um ausreichend Zeit zum Schauen, Staunen und Genießen zu haben.
Um 11 h beginnt dann im Großen Saal der Elbphilharmonie das "Sonderkonzert Musikfest"  mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg unter der Leitung von Kent Nagano. Sie hören Werke von Johannes Ockeghem, Olivier Messiaen, Arvo Pärt, Josquin Duprez und Richard Wagner.Anschließend Freizeit zur Mittagspause und Nachmittags Einladung zu einer kommentierten und kundig geleiteten Stadtrundfahrt. Erleben Sie Hamburg: das Hafenviertel St. Pauli, die Landungsbrücken und die Reeperbahn, die noblen Vororte, den Michel und die Hafencity... Ihre Stadtrundfahrt mit dem Bus mündet in eine Hafenrundfahrt mit dem Ausflugsschiff - und nun erleben Sie die Großartigkeit Hamburgs und die Speicherstadt mit der Elbphilharmonie vom Wasser aus!
Der Abend steht Ihnen in Hamburg zur freien Verfügung.

4. Tag
4. Tag

MO • 30.04.18 • ca. 450 km
BEGINN DER HEIMREISE

Geruhsames Frühstück und anschließend Kofferverladung. Fahrt über die Autobahnen zurück nach Nordrhein-Westfalen. Je nach Wetter- & Verkehrsverhältnissen fällt Ihrer Reiseleitung sicher noch etwas ein, um die Reise kulturell abzurunden... Ankunft an den Zustiegsorten am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Sankt Augustin, Köln, Dormagen und Düsseldorf(-Süd)
  • rustikaler Imbiss an Bord des Busses inkl. Wein, Wasser & Cafe
  • 3x Übern. im HOTEL AMERON SPEICHERSTADT (4*) in Hamburg, in Zimmern mit Bad o. DU/WC, TV, Tel. etc.
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1x halbtägige Stadtrundfahrt Hamburg mit örtlichem Stadtführer
  • 1x Hafenrundfahrt (Dauer ca. 1 h)
  • 1x Besuch Komponistenviertel inkl. Führung, Eintritt & musikalischer Begleitung
  • Eintrittskarte (1. Kategorie) für das Sonderkonzert "Musikfest" in der Elbphilharmonie mit Kent Nagano
  • Eintrittskarte (3. Kategorie) für die Oper „FAUST“ in der Staatsoper  
  • alle Ausflüge, Eintritte, Führungen & Besichtigungen wie beschrieben
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Rheinland
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise
  • u.v.m.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 1.495 €
Einzelzimmerzuschlag 280 €

Weitere Informationen


HOTELINFO
Das HOTEL AMERON SPEICHERSTADT  (4*) ist ein modernes Hotel mit exklusiven Lifestyle-Ambiente in grandioser Lage mmitten in der Speicherstadt. Von hier aus ist die Elbphilharmonie zu Fuß zu erreichen!  Die neuen und gemütlichen Zimmer der Premiumklasse (30 qm)bieten Bad od. DU/WC, TV, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch u.v.m.


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 12 Personen
max. 19 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.