Hotels bei Anreise

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Haben Sie eine lange Anreise ins Rheinland? Unsere Hotel-Tipps:

DORMAGEN • Am Bahnhof:

Hotel Weilerhof Knechtstedener Hof

KÖLN • Nähe Bahnhof:

ibis Stadthotel am Römerturm

Suchen

Weietere Marken

     

 
 

     

 
 

K&N IM INTERNET

     

     

EDVARD MUNCH IM FOLKWANG

Kabinett-Ausstellung MUNCH & Plakate von Klaus STAECK

EDVARD MUNCH IM FOLKWANG

Kleingruppe mit max. 8 Personen
1 Tag - Reise mit dem K&N-Minibus
6 Teilnehmer mindestens
8 Teilnehmer maximal

Als Leihgabe aus Oslo (dafür sendet Essen einen Gauguin nach Norwegen) wird Edvard Munchs Gemälde „Mädchen auf der Brücke“ in Essen als „Kabinett-Ausstellung“ gezeigt! Das Gemälde steht im Zentrum einer Sammlungspräsentation, in der es gemeinsam mit einer Auswahl von Werken Edvard Munchs aus dem Bestand des Museum Folkwang präsentiert wird.

Freuen Sie sich auf eine sachkundige Führung für nur max. 9 Teilnehmer und ausreichend Zeit für die ständige Sammlung des Folkwang-Museums sowie für die Sonderaustellung "Sand fürs Getriebe" der politischen Plakate des Klaus Staeck.

Diese Reise führen wir mit dem durch, der über maximal 8 Sitzplätze verfügt.

TAGESAUSFLUG
TAGESAUSFLUG

SAMSTAG • 24.03.2018
Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze, Reisebusbestuhlung etc.) über die Autobahn nach Essen. Südlich der Innenstadt liegt das Museum Folkwang mit seinen Sammlungen der Kunst des 19. und 20. Jh.. Diese umfassen ca. 600 Gemälde, 280 Skulpturen und 12.000 Graphiken. Der Schwerpunkt liegt auf der modernen und zeitgenössischen Kunst aus Impressionismus, Expressionismus, Spätimpressionismus und Abstraktem Expressionismus. Hier erleben Sie auf einer Führung zunächt die kleine Kabinettausstellung zu Edvard Munchs „Mädchen auf der Brücke“ und anschließend einen Überblick über die ständige Sammlung. Die  Architektur des Museums, das um 1960 entstand, wurde 1981 sowie 2007 erweitert und bietet weite lichtdurchflutete Gebäude.Freizeit zur Mittagspause im Museums-Cafe oder im Museumsrestaurant "Vincent & Paul" und anschließend Gelegenheit zum Besuch der Austellung der politischen Plakate Klaus Staecks, dessen Arbeiten sich ins kollektive Bildgedächtnis der Bundesrepublik Deutschland eingeprägt haben.       
Rückkehr ins Rheinland am frühen Abend.

Leistungen

  • Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Fahrgastplätze • Reisebusbestuhlung • Klimaanlage etc.) ab Köln, Dormagen & Düsseldorf(-Süd)
  • gemeinsamer Besuch des Folkwang-Museums
  • 60minütige Führung für max. 9 Personen "Munch & die ständige Sammlung"
  • K&N-Fahrer & Reiseleitung ab/bis den Zustiegen im Rheinland
  • Reiseunterlagen
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24-h-Notruf-Service ab 10 Tage vor Beginn der Reise

Preise pro Person in EUR

Ausflugspreis 99 €

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 6 Personen
max. 8 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.